Eine Woche Vollsperrung zwischen Bruchsal und Heidelsheim

|

Symbolbild

Sanierungsarbeiten auf der L618 zwischen Bruchsal und Heidelsheim 

Vollsperrung ab 29. August für eine Woche

Kreis Karlsruhe. Am Donnerstag, 29. August beginnen die Bauarbeiten zur Sanierung einer Schadstelle an der L618 im Zuge der Überführung über die DB-Strecke zwischen Bruchsal und Heidelsheim. Die Straße wird dazu für die Dauer von voraussichtlich einer Woche voll gesperrt. Der Radweg entlang der L618 ist in diesem Bereich von den Bauarbeiten nicht betroffen. Die angrenzenden Grundstücke sind ebenfalls uneingeschränkt anfahrbar Der Verkehr wird für die Dauer der Vollsperrung über die B3 und B35 in Richtung Heidelsheim umgeleitet.

Mitteilung des Landkreises Karlsruhe

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Karlsruhe: 15-Jährige Radfahrerin nach Rotlichtverstoß von Straßenbahn erfasst

Einbruch in Sinsheimer Jugendhaus – Belohnung für sachdienliche Hinweise

Nächster Beitrag