Deutsche Motoball-Nationalmannschaft gewinnt Ubl-Turnier

| ,

Deutsche Motoball-Nationalmannschaft gewinnt Ubl-Turnier
Deutsche Motoball-Nationalmannschaft versus MSC Ubstadt-Weiher

Bereits zum 8.Mal richtete der MSC Ubstadt-Weiher das traditionelle Ubl-Turnier in der Motoball-Arena am Hardtsee aus

Die Veranstaltung dient der Vorbereitung der kommenden Saison, die hoffentlich im Herbst mit dem 4. Meistertitel für den MSC ihren Höhepunkt finden wird

Im Knockout.-Verfahren traten sechs der besten Teams aus Deutschland, die deutsche Motoball-Nationalmannschaft und der Zweitplatzierte der französischen Liga gegeneinander an.

VIDEO: Deutsche Motoball-Nationalmannschaft gewinnt Ubl-Turnier in Ubstadt-Weiher

Die Ergebnisse:

Gruppe A: – Ubstadt-Weiher / Tornado Kierspe 6:0
– 1.MSC Seelze / Puma Kuppenheim 1:3
– Ubstadt-Weiher / Seelze 1:2
– Kuppenheim / Kierspe 1:1
– Ubstadt-Weiher / Kuppenheim 5:0
– Kierspe / Seelze 5:3

Gruppe B: -Taifun Mörsch / Comet Durmersheim 2:4
– Deutschland / MBC Voujeaucourt 4:0
– Mörsch / Voujeaucourt 4:1
– Deutschland / Durmersheim 4:2
– Deutschland / Mörsch 6:1
– Voujeaucourt / Durmersheim 1:0

Spiel um Platz 7 :1.MSC Seelze / MBC Voujeaucourt 3:5 nach Elfmeterschießen
Spiel um Platz 5 : Taifun Mörsch / Tornado Kierspe 4:2
Spiel um Platz 3 : Puma Kuppenheim / Comet Durmersheim 7:5 nach Elfmeterschießen

 

Deutsche Motoball-Nationalmannschaft gewinnt Ubl-Turnier
Sorgte für die zwei MSC-Treffer: Marco Weiss

Spiel um Platz 1: MSC Ubstadt-Weiher / Deutsche Nationalmannschaft
Spielzeit 4×15 Minuten
1.Viertel: 0:1 Manuel Fitterer (2.Min); 0:2 Kevin Gerber (5.Min)
2.Viertel: 0:3 Andre Retich (1.Min); 0:4 Kevin Gerber (20.Min)
3.Viertel: 0:5 Vigandas Zilius (32.Min)
4.Viertel: 1:5 Marco Weis Elfmeter (50.Min); 2:5 Marco Weis (55.Min)

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Nächster Halt: Zukunft – der „Markt der Berufe“ Ubstadt-Weiher

Der zweite Frühling des alten Mädchens – Das Freibad Flehingen gestern und morgen

Nächster Beitrag