Sinsheim

Let the good times roll

Faszination „Harley Davidson“ auf dem großen Motorrad-Wochenende im Technik Museum Sinsheim

WERBUNG Das Technik-Museum lud am Wochenende zum ultimativen Motorrad-Treffen nach Sinsheim. Zwei Tage lang beherrschte das Dröhnen der Maschinen und das Blitzen des Chroms das große Außengelände. Am Sonntag gaben sich hier unzählige Fahrer der Kult-Bikes aus den Staaten die Ehre. Echte Raubeine und Biker des alten Schlages unter sich…wir waren mit der Kamera unter Ihnen….

Ein Hoch auf unsere Busfahrer

So schön war das Treffen historischer Omnibusse in Sinsheim und Speyer

Da stehen Sie nebeneinander aufgereiht. Einer schöner wie der andere! Zum 5. Europatreffen historischer Omnibusse in den Technik Museen Sinsheim und Speyer haben sich wieder die Besten der Besten aufgemacht. Ihre liebevoll restaurierten Schätze stammen noch aus einer Zeit als Reisen nicht nur billig, schnell und hektisch von Statten ging, sondern ein stilvolles und besonderes Ereignis war. Wir haben uns mit der Kamera die Götter der Straßen von einst aus der Nähe angesehen.

ANZEIGE / WERBUNG – Transparenz: Dieser Beitrag entstand im Rahmen unserer Medienpartnerschaft mit dem Technik und Automuseum Sinsheim

Crazy Wheels in Sinsheim

Schräger geht nicht

WERBUNG In Sinsheim wird’s jetzt richtig schräg. Die Sonderausstellung „Crazy Wheels“ im Technik-Museum zeigt die genialsten Vehikel und feuchtesten Bastlerträume endlich an einem Ort vereint. Das Museum hat seine hervorragenden Connections zu den begabtesten und kreativsten Tüftlern weit und breit spielen lassen und kann so den Besuchern ab sofort die verrücktesten und erstaunlichsten Exponate schlechthin präsentieren. Wir haben uns mit der Kamera auf der großen Eröffnung umgesehen!

Alle Infos zur Ausstellung: sinsheim.technik-museum.de/de/crazy-wheels

Kraichgau 2017 – Der satirische Jahresvorblick

Der Blick in die Zukunft – Exklusiv auf Hügelhelden.de

Statt dröger Rückblicke wollen wir Euch in diesem Jahr lieber einen Blick nach vorne in die Kristallkugel ermöglichen. Was kommt auf unsere Region im kommenden Jahr zu? Wagt mit uns die Zeitreise und findet heraus was in Bruchsal, Bretten, Eppingen, Sinsheim und Co. im bald beginnenden 2017 geschehen wird ;-)

Herr der Elemente

Aus dem Alltag eines Chemikanten – Mehr Praxis geht nicht

Tim Laule aus Obergirmpern absolviert derzeit die letzten Wochen seiner Ausbildung zum Chemikanten bei BLANCO in Sinsheim. Was seinen Beruf ausmacht, wie er dazu gekommen ist und wie abwechslungsreich sein Arbeitsalltag ist, zeigen wir Ihnen heute im Film. Wir haben Tim einen Tag lang mit der Kamera begleitet.

WERBUNG: Dieser Film entstand in guter Zusammenarbeit mit unserem Medienpartner BLANCO

Moskwitsch, Trabi, Lada und Co – Großes Ostalgie-Treffen in Sinsheim

Motorisierte Schätze aus den ehemaligen Ostblock-Staaten im Technik-Museum

WERBUNG Am Wochenende hatte man auf der großen Freifläche des Auto und Technik-Museums Sinsheim das Gefühl auf einem Autobahnrastplatz im wilden Osten der 80er-Jahre gestrandet zu sein. Wo das Auge hinsah tuckerten Trabis, Ladas, Schwalben und jede Menge weiterer motorisierter Schätze aus den ehemaligen Ostblock-Staaten. Einen solchen Ost-Schatz zu fahren ist zu einem Lebensgefühl geworden. Die Ostalgiker haben sich zu verschworenen Gemeinschaften zusammengeschlossen – Einer für alle, alle für einen und das nicht nur im Osten…. Wir haben uns mit der Kamera unter sie gemischt.

Bis zu 1000 Flüchtlinge - Notunterkunft in Sinsheim wird weiter belegt

1000 Flüchtlinge in der Sinsheimer Messe – Leben in Halle Nummer 6

1000 Flüchtlinge in der Sinsheimer Messe – Leben in Halle 6Besuch in einer der größten Notunterkünfte des Landes

Seit Monaten steigt die Zahl der Flüchtlinge die in Deutschland Schutz und Hilfe suchen weiter an. Kaum ein Tag vergeht an dem nicht irgendwo ein neues provisorisches Lager geschaffen werden muss. 100 Menschen hier und 200 da, fallen in einer solchen Situation kaum noch auf. Es sind die die Superlative die noch rege Beachtung finden. Ein solcher Superlativ ist die Unterbringung von Flüchtlingen in der Sinsheimer Messe. Rund 1000 Flüchtlinge leben derzeit in der gigantischen Halle Nummer 6. Am Dienstag besuchten Oberbürgermeister Jörg Albrecht und sein Stellvertreter Peter Hesch die Notunterkunft um sich Vor-Ort ein Bild der Lage zu machen. Wir haben uns mit der Kamera angeschlossen.

VIDEO: 1000 Flüchtlinge in der Sinsheimer Messe – Leben in Halle 6