Bruchsal: Frau von Pärchen beraubt

|

Symbolbild

(ots) – Eine 52-Jährige wurde am Dienstagnachmittag Opfer eines Raubes in Bruchsaler Moltkestraße. Die Frau war gegen 18.45 Uhr auf dem Nachhauseweg, als ihr ein bekannter 47-Jähriger mit seiner Begleiterin entgegenkamen. Es entwickelte zunächst ein verbaler Streit zwischen der Begleiterin des Mannes und der 52-Jährigen. Im weiteren Verlauf schlugen dann beide auf die Frau ein und rissen ihr die Handtasche von der Schulter. Beide flüchteten dann auf der Durlacher Straße in Richtung Innenstadt. Der 47-Jährige konnte am Abend an seiner Wohnanschrift vorläufig festgenommen werden. Die weiteren Ermittlungen hat das Kriminalkommissariat Bruchsal übernommen.

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Spatenstich zur Offenlegung des Rohrbachs

Müllfahrzeug prallt in Zeutern gegen Mauer

Nächster Beitrag