Bretten: 92-Jähriger verursacht Verkehrsunfall

|

Das Brettener Polizeirevier / Archivbild

Zwei Personen verletzt

Ein 92 Jahre alter Golf-Fahrer hat am Donnerstagmittag auf der B 293 bei Bretten-Gölshausen einen Unfall verursacht, bei dem er selbst und ein weiterer Unfallbeteiligter verletzt wurden. Der 92-Jährige befuhr gegen 11.35 Uhr die Bundesstraße von Bretten-Bauerbach in Richtung Gölshausen. Um in das Gewerbegebiet abzubiegen, ordnete er sich auf den Linksabbiegestreifen ein. Dabei missachtete er den Vorrang des aus Richtung Bretten entgegenkommenden VW-Passats eines 67-Jährigen.

Durch den Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge wurden die beiden Fahrer leicht verletzt und mussten mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. An beiden Pkw entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von rund 7.000 Euro.

Wer das Unfallgeschehen beobachtet hat, wird deshalb gebeten, sich beim Polizeirevier Bretten unter 07252/50460 zu melden.

Original-Inhalt der Polizei via Presseportal.de (ots) Mitteilung der Polizei / Symbolbild: Redaktion

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Lost Places Kraichgau – Das alte Kindersolbad Bad Friedrichshall

Forst: Jugendliche entfernen Gullideckel aus Fahrbahn

Nächster Beitrag