Besser als die Wiesn – Gondelsheim feiert Oktoberfest

| ,

Mega-Party in der Saalbachhalle

Wenn Gondelsheimer feiern, dann machen sie das auch gleich richtig! Mit einem rauschenden Oktoberfest haben sich die örtlichen Vereine – insbesondere das Trio aus Turnverein, Fußballverein und Tennisclub selbst übertroffen. Die Stimmung in der Halle war an beiden Tagen schnell auf dem Siedepunkt und die zu großen Teilen in Tracht erschienen Gäste tanzten auf den Tischen. Maßgeblich lag das auch am genialen Soundtrack des Festes! Am Samstag-Abend rockte die 089-Band aus München die Halle und spielte einen Wiesn-Hit nach dem nächsten – alles natürlich in bester Alpenrock-Marnier. Vom Zillertaler Hochzeitsmarsch bis Hubert von Goisern war alles am Start was Spaß machte und tanzbar war!

Für Begeisterung sorgte auch die „Gloine Bsetzung“. Dahinter verbirgt sich ein Ensemble des Musikvereins Büchig, bestehend aus 15 Musikerinnen und Musiker die schon beim Oktoberfest vor drei Jahren in Gondelsheim für Stimmung sorgten. 

Auch in anderer Hinsicht musste sich das Gondelsheimer Oktoberfest nicht hinter dem Original verstecken. Eine blau-weiß dekorierte Halle, knusprige Haxn und die Maß Bier kostete nur einen Bruchteil des Wiesn-Pendants! Die ersten Liter gingen sogar aufs Haus, als Gondelsheims Bürgermeister Markus Rupp mit Schmackes das große Fass anstach um damit den Startschuss für die zweitägige Mega-Gaudi zu geben. Am Ende waren sich alle einig – dieses Fest war einmal mehr der absolute Hammer. Wir waren natürlich mit mehreren Kameras vor Ort und haben den Samstag-Abend in Bild und Film verewigt!

[flickr_tags tags=“oktofestgondelsheim2017″]

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Heinrich-Blanc-Förderpreis 2017 – Ein Meilenstein für die Robotik im Haushalt

Schock in der Region: K2535 nach Hambrücken ist gar keine Formel 1 – Strecke

Nächster Beitrag