B35 Helmsheim/Gondelsheim – Autofahrerin gefährdet

|

Symbolbild / Redaktion

Die Polizei sucht Zeugen

Nach einem gefährlichen Überholmanöver trotz Gegenverkehrs am Donnerstagmorgen gegen 07.15 Uhr auf der Bundesstraße 35 zwischen Helmsheim und Gondelsheim sucht das Polizeirevier Bruchsal noch dringend Zeugen.

Kurz nach dem Ortsausgang von Helmsheim kam offenbar einer 43-jährigen Golf-Fahrerin auf ihrer Spur ein dunkler Mercedes- oder Audi-Kombi mit Pforzheimer Kennzeichen (PF-) entgegen. Dessen Fahrer hatte zuvor einen Skoda sowie einen Renault überholt und scherte knapp vor der in Gegenrichtung fahrenden 43-Jährigen wieder ein. Nur durch eine Vollbremsung konnte die Frau einen Frontalzusammenstoß verhindern.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem noch gesuchten dunklen Kombi oder dessen Fahrer geben kann, wird gebeten, sich mit dem Polizeirevier Bruchsal unter 07251 7260 in Verbindung zu setzen.

Original-Inhalt der Polizei via Presseportal.de (ots) Mitteilung der Polizei / Symbolbild: Redaktion

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Ausbau der A6: Jetzt rollt der Verkehr auf der neuen Trasse

Frieder Lieb zum neuen Leiter der Landesfeuerwehrschule bestellt

Nächster Beitrag