Alkoholisierter Steinewerfer in Kraichtal festgenommen

Zwei schwere Verkehrsunfälle in Philippsburg
Symbolbild

In der Nacht von Samstag auf Sonntag, gegen 24:00 Uhr, warf ein junger Mann in der Straße Im Eiselbrunnen in Kraichtal mit Steinen um sich herum. Der 23-Jährige beschädigte mit den Steinen die Schreibe einer dort befindlichen Autowerkstatt sowie mehrere parkende Autos. Zeugen meldeten die Sachbeschädigung zeitnah der Polizei. Eine Streife des Polizeireviers Bruchsal traf den 23-Jährigen an, als er sich gerade in Richtung Bahnhof entfernen wollte. Der junge Mann konnte vorläufig festgenommen werden. Bei einem anschließend durchgeführten Alkoholtest wies er etwa 1,4 Promille auf. Die Höhe des entstandenen Sachschadens konnte bislang noch nicht beziffert werden. (ots)

Ähnlicher Artikel

Freude und Dankbarkeit beim Kraichtaler Christkind

Freude und Dankbarkeit beim Kraichtaler Christkind

2738 Euro für den schönsten Zweck Kraichtal. Freude und Dankbarkeit beim Kraichtaler Christkind – die…
Advent, Advent – Alle Weihnachtsmärkte 2018 im Kraichgau

Advent, Advent – Alle Weihnachtsmärkte 2018 im Kraichgau

Riesiges Angebot bereits zum ersten Advent Nachdem bereits bei 32 Grad im August die ersten…
Das Geheimnis der Hohlwege

Das Geheimnis der Hohlwege

Galgenvögel und Gespenster Es gibt kaum ein Wahrzeichen der Natur, das so sehr für unser…
Unteröwisheim: Traktorfahrer kommt bei Kollision mit Straßenbahn ums Leben

Unteröwisheim: Traktorfahrer kommt bei Kollision mit Straßenbahn ums Leben

Tödlicher Unfall zwischen Stadtbahn und Traktor in Unteröwisheim Kraichtal: Ein schwerer Unfall zwischen einer Stadtbahn…