Advent anno 1502 – Der mittelalterliche Weihnachtsmarkt Ubstadt

| ,

Advent anno 1502 - Der mittelalterliche Weihnachtsmarkt Ubstadt
Der mittelalterliche Weihnachtsmarkt Ubstadt

Der mittelalterliche Weihnachtsmarkt Ubstadt

Es ist schon erstaunlich was die Bauersleut´Ubstadt nun bereits zum siebten Mal in einem kleinen und unscheinbaren Winkel der Gemeinde auf die Beine gestellt haben. Während die großen Mittelaltermärkte stets von der historischen Kulisse jahrhundertealter Innenstädte, barocker Panoramen oder mittelalterlicher Burganlagen profitieren, muss in Ubstadt alles von Grund auf neu erschaffen werden.

In einem ganz gewöhnlichen Hinterhof entsteht durch vieler Hände Arbeit über Tage hinweg ein mittelalterlicher Weiler mit jeder Menge liebevoller Details. Zwei Schenken netzen die Kehlen durstiger Reisender mit heißem Seelentröster, die neu errichtete Krämerei bietet Nippes aus aller Welt feil und heitere Gaukler blasen zur symbolischen Drachenjagd mit der Armbrust. Wir waren mit der Kamera mittendrin.

VIDEO: Advent anno 1502 – Der mittelalterliche Weihnachtsmarkt Ubstadt

Renaissance von Audionautix ist unter der Lizenz Creative Commons Attribution license (https://creativecommons.org/licenses/by/4.0/) lizenziert.

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Gänsehaut pur auf dem Kraichtaler Weihnachtsmarkt

TransnetBW entscheidet über Standort für Gleichstrom-Umspannwerk

Nächster Beitrag