1000 Lichter strahlen – Gondelsheim feiert Weihnachtsmarkt

Wunderbarer Budenzauber auf dem Rathausplatz

Zur zweiten Auflage des Gondelsheimer Weihnachtsmarktes auf dem Rathausplatz zogen wieder alle Vereine an einem Strang und stellten einen Weihnachtsmarkt der besonderen Art auf die Beine. Liebevoll dekorierte Stände mit allerlei Köstlichkeiten vom obligaten frisch aufgebrühten Glühwein, über knusprig gegrilltes Kraichgauer Wildschwein bis hin zur unvergesslich guten und höllisch-herzhaften Gondelsheimer Feuerwurst. Zum Nachtisch gab´s dann für alle Süßmäuler frische Waffeln oder freche Früchtchen im Schokomantel.

Auf der Bühne begrüßte Bürgermeister Markus Rupp zusammen mit AGG-Chef Andreas Bürker nach Einbruch der Dunkelheit im Scheine der tausend Lichter auf dem großen Baum die zahlreich erschienenen Gondelsheimer. Nicht fehlen durfte auch der Auftritt der Schülerinnen und Schüler der Kraichgauschule – sie hatten für den Markt wieder ein großes Repertoire an weihnachtlicher Musik aus aller Welt einstudiert. Auch der Musikverein tat mit traditioneller Beigabe sein Übriges um den Weihnachtsmarkt noch schöner zu machen. Es war auch einfach nur schön… auf dem Kunsthandwerker-Markt konnten sich die Besucher mit handgemachten Kleinoden ausstatten um danach gemeinsam mit Freunden und Familie auf die schönste Zeit des Jahres anzustoßen. Bleibt zu wünschen: Frohe Weihnachten, mein Gondelsheim. Wer den Markt noch einmal erleben möchte, für den haben wir diesen Video-Beitrag erstellt…

Ähnlicher Artikel

Zwei (Einer) gegen Tony

Zwei (Einer) gegen Tony

Miller fehlt – Hasselbach will Asyl-Rückführungen und Hausverbote Die Kandidatenvorstellung zur Bürgermeisterwahl in Ubstadt-Weiher Am…
Weiches Wasser marsch!

Weiches Wasser marsch!

Und weich… Die Wasserenthärtungsanlage in Ubstadt-Weiher ist in Betrieb In wenigen Tagen fließt das weiche…
Bruchsal shoppt sich in den Frühling

Bruchsal shoppt sich in den Frühling

Kaiserwetter zum verkaufsoffenen Sonntag in Bruchsal Bei strahlendem Sonnenschein und milden Temperaturen lud der Branchenbund…
250 Millionen Jahre Östringen

250 Millionen Jahre Östringen

Geopfad eröffnet markante Einblicke in die erdgeschichtliche Entwicklung Minister Peter Hauk übergab LEADER-Projekt seiner Bestimmung…