Untergrombach: Drohende Auseinandersetzung zwischen Jugendgruppen

|

Zwischen zwei Jugendgruppen kam es am Sonntagnachmittag am Baggersee in Untergrombach zu verbalen Streitigkeiten. Vorausgegangen soll ein Vorfall sein, bei dem es am Freitag angeblich zu körperlichen Auseinandersetzungen von Beteiligten beider Gruppen kam. Am Sonntag trafen dann die beiden Gruppen erneut aufeinander. Um eine drohende Auseinandersetzung zu verhindern, wurden mehrere Streifenwagen vor Ort geschickt. Zu einer konkreten Bedrohung kam es nicht. Nachdem die Personalien aller Beteiligten erhoben waren, mussten drei Platzverweise ausgesprochen werden.

Quelle: Mitteilung der Polizei (ots-Originalmeldung)

Vorheriger Beitrag

Einbruch in Tiefenbacher Hotel

Bad Schönborn: Betrunkener im Supermarkt berührt Kundin unsittlich und begeht Körperverletzung

Nächster Beitrag