Zwei Familien, Vierzehn Kinder – In Bruchsal wird nun gratuliert

Zu Kindersegen beglückwünscht  – Oberbürgermeisterin Petzold-Schick gratuliert zwei Bruchsaler Familien zum siebten Kind

Bruchsal (pa) | Eine Urkunde sowie eine kleine finanzielle Aufmerksamkeit von Bundespräsident Joachim Gauck übergab Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick Anfang November zwei Bruchsaler Familien, die sich jeweils über ihre siebtes Kind freuen durften. Klar, dass das Stadtoberhaupt auch ein paar vorweihnachtliche Geschenke mitgebracht hatte.

Nisa Nurdan, das siebte Kind von Familie Karakuş, erblickte bereits am 4. Mai 2014 das Licht der Welt. Ihre Eltern stammen aus der Türkei und haben sich bestens im Stadtteil Heidelsheim integriert. Sie haben zwei Häuser gebaut und alle Familienangehörigen sprechen Deutsch. Versorgungstechnisch ist der Kinderreichtum allerdings nicht immer einfach: Das Essen kocht Meral Karakuş zweimal täglich in mehreren großen Töpfen.

Die in der Bruchsaler Kernstadt wohnende Familie Gattung hingegen hat nicht erst seit der Geburt ihres siebten Kindes Toni am 9. Juli 2014 ein Raumproblem und hofft, bald in eine andere Wohnung umziehen zu können. Da kam die Zuwendung des Bundespräsidenten gerade recht. (ber)

Fotos: pa

Ähnlicher Artikel

Komplizierter Einsatz im Hohlweg – DRK rettet verunglückten Radfahrer

Komplizierter Einsatz im Hohlweg – DRK rettet verunglückten Radfahrer

Koordinierter Einsatz zu Land und in der Luft Einen nicht alltäglichen und herausfordernden Einsatz hatte…
Verpuffung in Zerkleinerer und Brandmeldealarm im Schloss Bruchsal

Verpuffung in Zerkleinerer und Brandmeldealarm im Schloss Bruchsal

Großeinsatz für Bruchsaler Feuerwehr Eine Verpuffung in einem Müll Zerkleinerer eines Abfallverwertenden Betriebes in der…
Wenn der Bergfried ruft

Wenn der Bergfried ruft

Das Bruchsaler Bergfried-Spectaculum verzaubert Alt und Jung Wer an Bruchsal denkt, der denkt meist automatisch…
Bruchsal: Zwischen zwei Lkws eingeklemmt und tödlich verletzt

Bruchsal: Zwischen zwei Lkws eingeklemmt und tödlich verletzt

Tödliche Verletzungen erlitt am Dienstagvormittag ein 33-jähriger Lkw-Fahrer in Bruchsal, als er beim Aufladen von…