Wirsol bleibt bis 2016 Namensgeber der Rhein-Neckar-Arena

20140315_100315Fußball-Bundesligist TSG 1899 Hoffenheim und WIRSOL haben sich auf die Fortführung der seit 2011 bestehenden Partnerschaft geeinigt. Auf Grundlage der vereinbarten Zusammenarbeit wird das Stadion der TSG 1899 Hoffenheim in Sinsheim zwei weitere Jahre den Namen WIRSOL Rhein-Neckar-Arena tragen. „Mit WIRSOL konnten wir einen vertrauten Partner aus der Metropolregion für zwei weitere Jahre für die TSG gewinnen. Dieser Ausdruck von Kontinuität ist mehr als erfreulich. WIRSOL steht für Mut und Innovation und passt insofern sehr gut zu unserem Verein“, erklärt Peter Rettig, Vorsitzender der Geschäftsführung bei der TSG 1899 Hoffenheim. Markus Wirth, Geschäftsführer bei WIRSOL: „Wir freuen uns sehr, dass wir die Kooperation mit der TSG 1899 Hoffenheim fortsetzen können. Unser Engagement in der WIRSOL Rhein-Neckar-Arena steht für Kontinuität und gleichzeitig für die neue Stärke unserer Marke. Wir sind davon überzeugt, dass sich die junge Mannschaft der TSG mit ihrem beherzten Fußball dynamisch weiter entwickeln wird. Die WIRSOL wird damit auch in den kommenden Jahren mit der Arena eine hervorragende Plattform für das Wachstum der Marke haben.“ Teile des seit dem vergangenen Jahr von der Insolvenz betroffenen WIRSOL Geschäfts wurden im März 2014 von der WIRCON GmbH übernommen. Die Marke WIRSOL wird im Zuge dieser Übernahme weitergeführt, neu positioniert und konzentriert sich dabei vor allem auf Photovoltaik-Anlagen, die auf einen möglichst hohen Eigenverbrauch der Kunden ausgelegt sind. Über das Solar-Geschäft hinaus bietet die neue WIRSOL ihren Kunden aus einer Hand Leistungen rund um die dezentrale Erzeugung und Speicherung, das Management sowie den Bezug und die Direktvermarktung von Energie.

Pressemitteilung  TSG Hoffenheim

Ähnlicher Artikel

Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Mund abbuzze, Kappen auf und los geht´s Die fünfte Jahreszeit in der Region hat begonnen!…
Sinsheims fußballbegeisterter OB erhält Besuch von der ARD Sportschau

Sinsheims fußballbegeisterter OB erhält Besuch von der ARD Sportschau

Leiter der ARD Sportschau zu Gast bei Oberbürgermeister Jörg Albrecht Die Fußballleidenschaft von OB Jörg…
Tote und Verletzte bei schwerem Unfall nahe Sinsheim

Tote und Verletzte bei schwerem Unfall nahe Sinsheim

A 6/Bad Rappenau: Tödlicher Verkehrsunfall Zu einem tragischen Verkehrsunfall kam es in der Nacht zum…
Wider dem Hygienewahn – Fresst mehr Dreck!

Wider dem Hygienewahn – Fresst mehr Dreck!

Warum der Kampf gegen Keime und unser Kontrollzwang falsch sind Wir leben in einer Welt…