Weinsberg: Schwerer Verkehrsunfall mit Pferdekutsche

(ots) – Am Mittwoch, dem 23.07.2014, gegen 18.47 Uhr, befuhr ein 54-Jähriger aus Ellhofen mit einem Zweispänner den Steinsfelderweg von der Brühtalstraße in Richtung Stadtseeweg. Auf der Kutsche saßen noch die 55jährige Lebensgefährtin des Kutschers sowie ein 51jähriger Neudenauer. Beim Schafstall hielt die Kutsche auf einem Wiesengelände kurz an, als plötzlich die Pferde durchgingen und mit der besetzten Kutsche einen engen Kreisbogen einschlugen. Hierbei geriet die Kutsche mit den linken Rädern in den Böschungsbereich des Saubaches und kippte um. Alle drei Aufsassen stürzten in den Bach. Die Pferde rannten mit der umgestürzten Kutsche noch etwa 20 Meter weiter, wobei eines in den Saubach stürzte und die Kutsche im Uferbewuchs hängen blieb. Alle drei Aufsassen wurden schwer verletzt. Die 55jährige Ellhoferin wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik nach Würzburg ausgeflogen. Der Sachschaden beträgt ca. 800 Euro. Die FFW Weinsberg war mit 3 Fahrzeugen und 14 Mann vor Ort, der Rettungsdienst mit 3 RTW und 1 NAW.

Polizeipräsidium Heilbronn
Bilder: Feuerwehr Weinsberg

Ähnlicher Artikel

Das Wochenendwetter im Kraichgau

Das Wochenendwetter im Kraichgau

Kühlere und trockene Luft aus Nordwesten ist in den Kraichgau eingeflossen. Diese wird uns bis…
Kleinanzeigen anno 1911

Kleinanzeigen anno 1911

Was die Menschen vor 107 Jahren suchten und anboten Suche, biete, kaufe. Was heute im…
Sprengung von Geldausgabeautomaten – Fünf mutmaßliche Bandenmitglieder festgenommen

Sprengung von Geldausgabeautomaten – Fünf mutmaßliche Bandenmitglieder festgenommen

Die Staatsanwaltschaft Karlsruhe und das Landeskriminalamt Baden-Württemberg ermitteln seit Dezember 2017 in Zusammenarbeit mit dem…
Polizei zieht überwiegend positive Bilanz der Faschingsdienstagsumzüge in der Region

Polizei zieht überwiegend positive Bilanz der Faschingsdienstagsumzüge in der Region

Auf einen insgesamt positiven Verlauf des kann das Polizeipräsidium Karlsruhe am späten Dienstagnachmittag zurückblicken. Bei…