Walter Heiler verzichtet auf Landtagskandidatur

Walter HeilerDer Waghäuseler Oberbürgermeister Walter Heiler wird 2016 nicht mehr für den baden-württembergischen Landtag kandidieren. Stattdessen will er sich für eine dritte Amtszeit als Stadtoberhaupt in Waghäusel zur Wahl aufstellen lassen. Bisher hatte Heiler beide Positionen inne, doch das baden- württembergische Abgeordnetengesetz sieht künftig diese sogenannten Doppelmandate nicht länger vor.  Walter Heiler wurde 1954 in Kirrlach geboren, das heute ein Ortsteil der großen Kreisstadt Waghäusel ist. Mit seiner Entscheidung hat sich Heiler klar zur Heimat und seiner Verantwortung zur Waghäusel bekannt.

 

 

 

Ähnlicher Artikel

Drei Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß bei Kirrlach

Drei Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß bei Kirrlach

Drei schwerverletzte Frauen sowie ein Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro sind die Bilanz…
Waghäusels Wahrzeichen wird fallen

Waghäusels Wahrzeichen wird fallen

Update 21. März – Die Würfel sind gefallen Die Würfel sind gefallen und die Zuckersilos…
Polizei zieht überwiegend positive Bilanz der Faschingsdienstagsumzüge in der Region

Polizei zieht überwiegend positive Bilanz der Faschingsdienstagsumzüge in der Region

Auf einen insgesamt positiven Verlauf des kann das Polizeipräsidium Karlsruhe am späten Dienstagnachmittag zurückblicken. Bei…

Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Mund abbuzze, Kappen auf und los geht´s Die fünfte Jahreszeit in der Region hat begonnen!…