Wahlnachlese auf dem Sommerfest der Freien Wähler

P1100385
Auch die Jüngsten kamen nicht zu kurz: Dank Heidemarie Leins gab es selbstgemachtes Stockbrot am Lagerfeuer

Jung und Alt trafen sich am sonnigen Sonntag, dem 01.Juni zum traditionellen Sommerfest der Freien Wähler in der Saatschule. In dem fast schon heimelig wirkenden Waldhaus war jeder Platz besetzt. Bei Gegrilltem und einem reichhaltigen Salatbuffet ließen es sich alle – auch die später Anreisenden – erst mal gut gehen. Die Sonne ließ es sich nicht nehmen durchzublicken und so konnten sich auch die Jüngeren und Jüngsten draußen vergnügen. Daneben wurden natürlich aktuelle Brettener Themen wie der erfolgreiche Ausgang der Kommunalwahlen besprochen und diskutiert – an abwechslungsreichem Gesprächsstoff mangelte es nicht. Ein ebenso reichhaltiges Kuchenbuffet mit Kaffee rundete den Nachmittag ab. Gerne setzen wir die Sommerfestreihe 2015 fort!

Text und Bild: Jörg Beuttenmüller

Ähnlicher Artikel

Tödlicher Unfall im Ruiter Tal

Tödlicher Unfall im Ruiter Tal

22-Jährige kommt ums Leben Eine allein beteiligte 22 jährige BMW-Fahrerin fuhr am Sonntagabend gg. 20.15…
Fußball-WM 2018 und der Kraichgau mittendrin

Fußball-WM 2018 und der Kraichgau mittendrin

Bretten und Eppingen im Moskauer Stadion vertreten Wenn wir Kraichgauer uns etwas in den Kopf…
Baustart für Nahwärme auf Diedelsheimer Höhe

Baustart für Nahwärme auf Diedelsheimer Höhe

Quartierskonzept sieht Blockheizkraftwerk vor Die Stadt und die Stadtwerke Bretten haben in Kooperation mit dem…
Arbeiten früher fertig – B294 bei Bretten ab Freitag wieder frei

Arbeiten früher fertig – B294 bei Bretten ab Freitag wieder frei

B 294: Erneuerung der Fahrbahndecke im Bereich Bretten – Arbeiten können früher abgeschlossen werden ​Im…