Vom Kraichgau auf die schwäbische Alb

| ,

Die Ausbildung der neuen BLANCO-Azubis beginnt im Grünen

Drei Tage Feriendorf Sonnenmatte für ein besseres Miteinander

Damit ein Unternehmen Großes erreichen kann, ist es wichtig dass alle Beteiligten an einem Strang ziehen. Das fängt bereits in der Ausbildung an. Damit die neuen Azubis bei BLANCO von Beginn an zu einem Team zusammenzuwachsen, beginnt die Ausbildung beim Global Player aus Oberderdingen nicht in den Firmenräumen, sondern  120 Kilometer weiter südlich im Feriendorf Sonnenmatte auf der schwäbischen Alb. Bevor die neuen Azubis eines Jahrgangs im laufenden Betrieb miteinander arbeiten, lernen Sie sich hier in lockerer Atmosphäre erst einmal richtig kennen und wie sie als Team glänzen können. Wir haben die badisch-schwäbische Grenze überquert und die neuen BLANCO-Azubis mit der Kamera besucht.

WERBUNG / Anzeige

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Spanische Reitkunst, feuriger Flamenco und köstliche Tapas

Mit Martin im Garten

Nächster Beitrag