Vollsperrung der K3533 zwischen L558 und B36 bei Graben     

|

Kreis Karlsruhe. Ab Montag, 27. April, wird die Kreisstraße 3533 zwischen dem Abzweig von der L558 bei Friedrichstal und der B36 bei Graben-Neudorf bis voraussichtlich Anfang Oktober voll gesperrt. Die Brückenbauwerke über die Alte Bach und die Heglach werden im Rahmen des Bauwerkssanierungsprogramms des Landkreis Karlsruhe durch Neubauten ersetzt. Die Umleitung erfolgt über die L558 und B36. Der Vorsenzhof ist während dieser Zeit nur aus Richtung Friedrichstal erreichbar. Der Waldparkplatz bei Graben ist während dieser Zeit nur aus Richtung Graben erreichbar. Im Rahmen dieser Maßnahme werden ca. 1,1 Mio € in die Bauwerksinfrastruktur des Landkreis Karlsruhe investiert.

Mitteilung des Landkreises Karlsruhe

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Östringer Einzelhandel reagiert auf Einführung der Maskenpflicht

Große Solidarität mit dem Pflege- und Altenwohnheim Haus Schönblick in Neibsheim

Nächster Beitrag