Versteckte Preiserhöhungen bei Windeln

babyVerbraucherschützer warnen derzeit vor Preiserhöhungen bei der Windel-Marke Pampers. Seit kurzem enthalten die Packungen weniger Windeln bei gleichem Preis. Davon betroffen sind die Produkte New Baby, Baby-Dry und Active Fit. Um bis zu 12 Windeln wurden die Packungsinhalte damit aktuell reduziert. Die letzte Reduzierung bei Pampers-Produkten liegt dabei noch nicht einmal ein  Jahr zurück. Nach Aussage der Verbraucherzentrale wurden die Inhalte der Windelpackungen innerhalb der letzten acht Jahre schrittweise von 47 auf nun nur noch 31 Stück verringert.

Ähnlicher Artikel

Gondelsheim: Tödlicher Verkehrsunfall auf der B35

Gondelsheim: Tödlicher Verkehrsunfall auf der B35

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Bundesstraße B35 bei Gondelsheim wurde am Dienstagnachmittag ein PKW-Fahrer…
Bruchsal-Heidelsheim: 15-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Bruchsal-Heidelsheim: 15-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Fahrer flüchtet Mit einem in weiten Teilen noch nicht ganz geklärten Unfall befasst sich aktuell…
They wanz rein – Wanzen-Invasion im Kraichgau

They wanz rein – Wanzen-Invasion im Kraichgau

Harmlose Burschen mit Apfel-Aroma als Gastgeschenk klopfen an Der Herbst mag sich zwar sehr viel…
Buskontrolle der Polizei – Nur einer von 20 Bussen ohne Probleme

Buskontrolle der Polizei – Nur einer von 20 Bussen ohne Probleme

In Karlsruhe wurden am Wochenende im Zuge einer länderübergreifenden Buskontrolle 20 Reisebusse kontrolliert. Nur einer…