Update: Besitzer von streunendem Hund aufgetaucht

20140217_154459Gestern berichteten wir Ihnen von einem herrenlosen Hund der im Landschaftsschutzgebiet Tiefental bei Bruchsal umherstreunte.  Das Tier wurde von einem hundeerfahrenen Landwirt gefunden und zur Ermittlung des Besitzers kurzfristig auf seinem Hof untergebracht.  Nachdem bis zum Abend bei der Bruchsaler Polizei keine Meldung über einen vermissten Hund eingegangen war, wurde das Tier von der Organisation „Terra Mater“ abgeholt. Weil im Bruchsaler Tierheim kein Platz mehr war, kam der Hund schließlich im Tierheim Lustadt unter. Wie Terra Mater Kraichgau-Radio mitteilte, hat sich der Besitzer mittlerweile gemeldet und den Hund nach Hause geholt.

18.2. / 15:30 SG

Ähnlicher Artikel

Katastrophe am Rollenbergtunnel Bruchsal – Hunderte proben den Notfall

Katastrophe am Rollenbergtunnel Bruchsal – Hunderte proben den Notfall

Video-Doku zur Großübung auf der Schnellbahnstrecke bei Bruchsal Spektakulär und wichtig: Die größte Katastrophenübung des…
Erfolg im Kampf gegen die lokale Drogenszene in Bruchsal

Erfolg im Kampf gegen die lokale Drogenszene in Bruchsal

Nach umfangreichen Ermittlungen konnten die Beamten des Polizeireviers Bruchsal am Donnerstagmorgen vier Durchsuchungsbeschlüsse im Bereich…
Zugunglück am Rollenbergtunnel – Bruchsal probt die Katastrophe

Zugunglück am Rollenbergtunnel – Bruchsal probt die Katastrophe

Großübung am Rollenbergtunnel   Katastrophe am Rollenbergtunnel Bruchsal – Hunderte proben den Notfall In der…
Raus aus dem Anzug – Hoch auf die Bühne

Raus aus dem Anzug – Hoch auf die Bühne

Theaterworkshops für Auszubildende bei der Volksbank Bruchsal-Bretten eG Voller Begeisterung ist es 20 jungen Menschen…