Untergrombach: Betrunkener greift Bahnmitarbeiter an

pasdfAm 14. April 2014, gegen 22:00 Uhr, überquerte ein 35-jähriger Mann mit seinem Fahrrad die Gleise am Haltepunkt Untergrombach um seinen Zug zu erreichen. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, leitete der Lokführer der herannahenden S-Bahn Linie 32 eine Bremsung mit einem akustischen Warnsignal ein. Der angetrunkene Mann wurde nicht verletzt und stieg im Anschluss in den Zug ein. Als ein Mitarbeiter der KVV den Mann daraufhin ansprach, schlug dieser ihm unvermittelt mit der Faust ins Gesicht. Er musste im Anschluss im Klinikum Bruchsal behandelt werden. Im Laufe der Diskussion beleidigte und bespuckte der 35-Jährige den ebenfalls anwesenden Triebfahrzeugführer. Die alarmierte Streife der Bundespolizei nahm den Sachverhalt auf, sodass die S-Bahn 32 ihre Fahrt nach 50 Minuten Verspätung fortsetzen konnte. Die Bundespolizeiinspektion Karlsruhe hat die Ermittlungen wegen gefährlichen Eingriff in den Bahnverkehr und Körperverletzung aufgenommen. Der 35-jährige Mann hatte Glück, dass es bei seiner Abkürzung über die Gleise zu keinem Unfall kam. Aus aktuellem Anlass warnt die Bundespolizeiinspektion Karlsruhe wiederholt vor den Gefahren an Bahnanlagen: Leichtsinniges Verhalten – insbesondere unter Alkoholeinfluss- im Bahnbereich kann zu schweren Unfällen führen. Dabei gefährden sich die Personen durch ihr Handeln in vielen Fällen nicht nur selbst, sondern auch Zugreisende oder Helfer. Der Aufenthalt im Gleisbereich ist verboten und lebensgefährlich!

Pressemitteilung der Bundespolizei vom 15.04.2014
Steigleder (Polizeioberkommissarin)
Bild: Symboldarstellung

Ähnlicher Artikel

Polizei zieht überwiegend positive Bilanz der Faschingsdienstagsumzüge in der Region

Polizei zieht überwiegend positive Bilanz der Faschingsdienstagsumzüge in der Region

Auf einen insgesamt positiven Verlauf des kann das Polizeipräsidium Karlsruhe am späten Dienstagnachmittag zurückblicken. Bei…
Sofa fällt von Anhänger und verursacht Massenkarambolage auf B36

Sofa fällt von Anhänger und verursacht Massenkarambolage auf B36

Unzureichend gesicherte Couch landet auf der B 36 und verursacht folgenschweren Unfall Ein folgenschweren Verkehrsunfall…
Wildschweine verwüsten Östringer Supermarkt

Wildschweine verwüsten Östringer Supermarkt

Östringen – Wildschweine verursachen Sachschaden in Einkaufsmarkt Zwei Wildschweine haben am Dienstagmorgen in einem Einkaufsmarkt…

Polizei zieht Bilanz – So verlief die Silvesternacht 2017/2018

Das Polizeipräsidium Karlsruhe stellt im seinem Zuständigkeitsberiech einen überwiegend ruhigen Verlauf der Silvesternacht 2017 /…