Untergrombach bekommt „Berta-Kempf-Straße“

straßeDer Gemeinderat Bruchsal hat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen, der Anliegerstraße im Baugebiet der alten Joß-Fritz-Schule den Namen „Berta-Kempf-Straße“ zu geben. Die am 16. März 1890 in Untergrombach geborene Tochter des Polizei- und Ratsdieners Karl Maier, gehört sicherlich zu einer der außergewöhnlichsten Persönlichkeiten der Untergrombacher Geschichte. Ihre Unvoreingenommenheit gegenüber Freund und Feind setzt Maßstäbe, auch über die Grenzen Untergrombachs hinaus. Der Ortschaftsrat hat sich in seiner Sitzung am 7. Mai 2014 für die Benennung der Straße nach Berta Kempf ausgesprochen. Die zu benennende Straße mündet in die Joß-Fritz-Straße.

Ähnlicher Artikel

Komplizierter Einsatz im Hohlweg – DRK rettet verunglückten Radfahrer

Komplizierter Einsatz im Hohlweg – DRK rettet verunglückten Radfahrer

Koordinierter Einsatz zu Land und in der Luft Einen nicht alltäglichen und herausfordernden Einsatz hatte…
Verpuffung in Zerkleinerer und Brandmeldealarm im Schloss Bruchsal

Verpuffung in Zerkleinerer und Brandmeldealarm im Schloss Bruchsal

Großeinsatz für Bruchsaler Feuerwehr Eine Verpuffung in einem Müll Zerkleinerer eines Abfallverwertenden Betriebes in der…
Wenn der Bergfried ruft

Wenn der Bergfried ruft

Das Bruchsaler Bergfried-Spectaculum verzaubert Alt und Jung Wer an Bruchsal denkt, der denkt meist automatisch…
Bruchsal: Zwischen zwei Lkws eingeklemmt und tödlich verletzt

Bruchsal: Zwischen zwei Lkws eingeklemmt und tödlich verletzt

Tödliche Verletzungen erlitt am Dienstagvormittag ein 33-jähriger Lkw-Fahrer in Bruchsal, als er beim Aufladen von…