Unbekannte fackeln Hochsitz bei Helmsheim ab

Unbekannte fackeln Hochsitz bei Helmsheim ab
Unbekannte fackeln Hochsitz bei Helmsheim ab

Am Montagabend wurde die Feuerwehr Bruchsal mit den Abteilungen Helmsheim und Heidelsheim zu einem Gartenhüttenbrand zwischen Helmsheim und Obergrombach gerufen. Am Einsatzort eingetroffen stellte sich heraus, dass auf einem Grundstück am Waldrand keine Gartenhütte sondern ein Hochsitz aus bisher ungeklärten Gründen in Flammen stand. Die Feuerwehr löschte die Reste des Hochsitzes ab und benetzte die Umgebung mit Wasser, damit umliegendes Gras sich nicht entzünden kann. Mithilfe einer Wärmebildkamera wurden die Überreste auf Glutnester kontrolliert.

Bericht & Bild: Nadine Doll

Ähnlicher Artikel

Bruchsal: Unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein Unfall verursacht

Bruchsal: Unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein Unfall verursacht

Ein unter Drogenbeeinflussung stehender Autofahrer hat am Dienstagmorgen einen Verkehrsunfall in Bruchsal verursacht, nachdem er…
Polizei zieht überwiegend positive Bilanz der Faschingsdienstagsumzüge in der Region

Polizei zieht überwiegend positive Bilanz der Faschingsdienstagsumzüge in der Region

Auf einen insgesamt positiven Verlauf des kann das Polizeipräsidium Karlsruhe am späten Dienstagnachmittag zurückblicken. Bei…
Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Mund abbuzze, Kappen auf und los geht´s Die fünfte Jahreszeit in der Region hat begonnen!…
Im Tal der stillen Steine

Im Tal der stillen Steine

Das Pfaffenloch ist ein ganz besonderer Ort Den Bruchsaler Rotenberg mit seinen unzähligen Hohlwegen zu…