Ubstadt-Weiher sucht Azubis

AusbildungDie Gemeinde Ubstadt-Weiher wird im Jahr 2015 folgende Ausbildungsplätze bereitstellen: Zwei Ausbildungsplätze für das Einführungspraktikum als Bachelor of Arts, Public Management und einen Ausbildungsplatz für Verwaltungsfachangestellte.
1. Bachelor of Arts, Public Management:
Der Beruf bietet eine Fülle vielseitiger Aufgaben und breiten Raum zur Entfaltung für Engagement und Initiative. Voraussetzung ist das Abitur oder die Fachhochschulreife und die Zulassung durch die Hochschule Kehl. Die Ausbildung dauert 3,5 Jahre. Zu Beginn ist ein Einführungspraktikum für die Dauer von 6 Monaten abzuleisten. Einstellungstermin ist der 01.09.2015. Bewerbungen für die Ausbildung zum/r Bachelor of Arts, Public Management richten Sie bitte an die Hochschule Kehl. Bewerbungen müssen bis spätestens 1. Oktober 2014 bei der Hochschule Kehl, Kinzigallee 1, 77694 Kehl, eingegangen sein. Wir bitten parallel eine Bewerbung für das Einführungspraktikum an die Gemeinde zu senden.

2. Verwaltungsfachangestellte/r:
Das Aufgabengebiet umfasst weitgehend die selbständige Bearbeitung von Anträgen und Vorgängen. Der Einsatz erfolgt in allen Bereichen der Verwaltung. Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre. Voraussetzung für die Einstellung ist ein guter mittlerer Bildungsabschluss.

Eine Übernahme wird bei guten schulischen und betrieblichen Leistungen während der Ausbildung garantiert. Einstellungstermin ist der 01.09.2015.
Bewerbungsschluss für die Ausbildung zum/r Verwaltungsfachangestellten ist der
15. August 2014.

Bitte senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen an die Gemeinde Ubstadt-Weiher, Hauptamt, Bruchsaler Str. 1-3, 76698 Ubstadt-Weiher. Nähere Auskünfte erteilt im Rathaus Ubstadt, Anke Zimmerer, Tel: 07251/617-28.

Ähnlicher Artikel

Braunkohleabbau im Kraichgau – Drei Dörfer müssen weichen

Braunkohleabbau im Kraichgau – Drei Dörfer müssen weichen

Der Irrsinn des Braunkohleabbaus in Deutschland wird gerade anhand der Geschehnisse um den Hambacher Forst…
Sensationsfund in Stettfeld – Gigantische Römervilla entdeckt

Sensationsfund in Stettfeld – Gigantische Römervilla entdeckt

Ein vergrabener Schatz so groß wie das Bruchsaler Schloss Eine unscheinbare Wiese oberhalb des Ubstadt-Weiherer…
Umzug XXL – Die Blau-Roten ziehen weiter

Umzug XXL – Die Blau-Roten ziehen weiter

Die Firma Staudt zieht nach Stettfeld Gähnend leere Räume im bisherigen Stammsitz der Firma Staudt…
Resi i hol die mit der Fräsi ab

Resi i hol die mit der Fräsi ab

Schmutzig, wild und einfach gut – So war das 22. Weihermer Hakorennen Der Kraichgau und…