Ubstadt-Weiher investiert in Campingplatz Hardtsee

IMG_0028 kleinTraditionell veranstaltet die Gemeinde jährlich vor Beginn der Badesaison ein Gespräch, zu dem alle Camper eingeladen werden. Dieses fand in diesem Jahr zum ersten Mal im benachbarten Familienzentrum „2gehter“ statt. Die Veranstaltung bietet der Platzverwaltung die Möglichkeit, die Camper über die aktuelle Entwicklung des Freizeitzentrums am Hardtsee zu informieren und gegenseitig Erfahrungen auszutauschen. Das Resümee des diesjährigen Gespräches zeigt, dass die Nutzer der Campinganlage am Freizeitzentrum Hardtsee mit „ihrem“ Campingplatz sehr zufrieden sind. Damit die Freizeitanlage auch künftig attraktiv bleibt, wurden in diesem Jahr rund 126.000 € bereitgestellt und in die Anlage investiert. Die Sanierung einer Zufahrt für rund 40 Parzellen wurde von den Campern besonders gelobt.

Die größte Investition war die Modernisierung der Heizungs- und Wasserversorgungsanlage im Campergebäude mit der Ersatzbeschaffung der Solaranlage. An sonnigen Tagen kann nun dank der neuen Solaranlage besonders umweltfreundlich geduscht werden. Als weitere Verbesserungen wurden die Sanierungsmaßnahmen an der Trinkwasseranlage genannt, die im großen Sanitärgebäude auf den neuesten technischen Stand gebracht wurden. Außerdem wurden fünf Stromversorgungsstellen komplett erneuert, weitere Ruhebänke in Strandnähe aufgestellt, der Motorrad- und Fahrradparkplatz saniert sowie die Dacheindeckung beim Jugendzeltplatz erneuert.

Mit der geplanten Sanierung der Kurzzeitcampingplätze soll baldmöglichst begonnen werden, damit sind letztendlich die Investitionsmaßnahmen in diesem Jahr dann alle umgesetzt. Der „Camperrat“, der seit dem Sommer 2013 besteht, setzt sich aus vier Campern zusammen und trifft sich regelmäßig mit der Platzverwaltung zu Abstimmungsgesprächen. Dadurch kann die Verwaltung auf die Wünsche und Anregungen der 310 Dauer- und 40 Urlaubscamper zeitnah eingehen.(arg)

Ähnlicher Artikel

Advent, Advent – Alle Weihnachtsmärkte 2018 im Kraichgau

Advent, Advent – Alle Weihnachtsmärkte 2018 im Kraichgau

Riesiges Angebot bereits zum ersten Advent Nachdem bereits bei 32 Grad im August die ersten…
Das Geheimnis der Hohlwege

Das Geheimnis der Hohlwege

Galgenvögel und Gespenster Es gibt kaum ein Wahrzeichen der Natur, das so sehr für unser…
Advent anno 1500

Advent anno 1500

Der 10. Mittelalterliche Weihnachtsmarkt der Ubstädter Bauersleut Das muss man den Bauersleuten aus Ubstadt schon…
Weihnachtsmarkt im Blumenladen

Weihnachtsmarkt im Blumenladen

Händler müssen den Kunden in der Vorweihnachtszeit einiges bieten Das große Glashaus von Blumen Beyerle…