SWR dreht in Östringen

SWR dreht in ÖstringenFernsehteam drehte bei „Frühling bitte – Naturseifen“ – Kreationen aus Östringen wurden im SWR-„Treffpunkt“ vorgestellt

Im Zusammenhang mit den Vorbereitungen für den Kunsthandwerkermarkt in Karlsruhe wurde das Südwestfernsehen jetzt unlängst auf die Östringerin Silke Schmidt und ihre fantasievollen Naturseifenkreationen aufmerksam. Beeindruckt von den in liebevoller Handarbeit hergestellten und verpackten Produkten, machte sich Moderator Rolf Fritz vom SWR-Magazin „Treffpunkt“ mit einem Aufnahmeteam auf den Weg in die Kraichgaustadt, um sich im Ladengeschäft von „Frühling bitte Naturseifen“, dem von Silke Schmidt geführten kleinen Unternehmen, umzusehen und um mehr über die nach zertifizierten Abläufen hergestellten Kosmetik- und Pflegeartikel zu erfahren. Der innovativen Geschäftsfrau, die ständig neue Erzeugnisse entwickelt sowie ihrer Mitarbeiterin Sina Dischinger schauten die Fernsehleute einen ganzen Vormittag lang bei der Arbeit über die Schulter. Die Kamera war auch dabei, als Silke Schmidts Sohn Leonhard die Etiketten der Seifenprodukte stempelte, während die Inhaberin selbst den Gästen vom SWR-Fernsehen unter anderem das eine oder andere Geheimnis bei der Herstellung ihrer Badepralinen verriet. Der Filmbeitrag über die Produkte von „Frühling bitte Naturseifen“ und deren Schöpferin aus Östringen wurde im SWR-„Treffpunkt“ ausgestrahlt. Text/Foto: W. Braunecker

Ähnlicher Artikel

Tour de Oktoberfest in Forst und Östringen

Tour de Oktoberfest in Forst und Östringen

O´zapft vor Waldseehalle und Waldstadion Läuft. Die Oktoberfest-Saison im Kraichgau hat einmal mehr begonnen. Den…
Zeitreise in die Östringer Heimatgeschichte mit Führungen und Vorträgen

Zeitreise in die Östringer Heimatgeschichte mit Führungen und Vorträgen

Vielfältige Informationen zur Lebensweise der Vorfahren Beim bundeweiten Tag des offenen Denkmals, der dieses Mal…
Spanisches Flair im Odenheimer Reitsportzentrum

Spanisches Flair im Odenheimer Reitsportzentrum

Feine iberische Reiterei und temperamentvoller Flamenco Viele hundert Pferdefreunde aus der ganzen Region gaben sich…
Odenheimer sammelt mehr als 45.000 Brillen für den guten Zweck

Odenheimer sammelt mehr als 45.000 Brillen für den guten Zweck

Schon mehr als fünfundvierzigtausend „Brillen ohne Grenzen“ gesammelt Heinrich Zibuschka engagiert sich für Bedürftige in…