Sulzfeld und Zaisenhausen feiern 40 Jahre Unabhängigkeit

Sulzfeld und Zaisenhausen feiern 40 Jahre Unabhängigkeit
Der „störrische“ Esel als Symbol

Souveränität statt XXL-Gemeinde

Sulzfeld und Zaisenhausen feiern 40 Jahre Unabhängigkeit 

Februar 1974. Nach langen und unruhigen Wochen unterschreiben Vertreter der kleinen Kraichgau-Gemeinden Sulzfeld und Zaisenhausen einen Vertrag der sie künftig zu einer Verwaltungsgemeinschaft zusammenschweißen sollte. Für beide Orte war es die einzige Möglichkeit ihre Unabhängigkeit zu behalten und nicht in einer Großgemeinde nach dem Beispiel Kraichtals aufzugehen. Stein des Anstoßes war ein neues Landesgesetz das im Jahr 1970 verabschiedet wurde und Gemeindezusammenschlüsse erleichtern sollte. Nicht zuletzt durch die dadurch möglichen, großzügigen Finanzspritzen entstand so schnell der Plan die Ortschaften Zaisenhausen, Sulzfeld, Oberderdingen, Kürnbach, Sternenfels und Flehingen zu einer Großgemeinde zu verschmelzen.

Pfründer Rübenacker
Haben Grund zu Feiern: Sulzfelds Bürgermeisterin Sarina Pfründer und die Zaisenhausener Amtskollegin Cathrin Rübenacker

Doch Rangeleien über Zuständigkeiten und den möglichen Verwaltungssitz nahmen dem Vorstoß schließlich die Zugkraft. Als eine Bürgerbefragung 1974 in Zaisenhausen eine erschütternde 95-prozentige Ablehnung der Gemeindefusion zur Folge hatte, musste eine Alternative her. Und so kam es, dass Zaisenhausen und Sulzfeld nur auf der Verwaltungsebene miteiander verschmolzen, trotzdem aber ihre Unabhängigkeit erhalten konnten. Um das zu feiern, laden beide Gemeinden in diesem Jubiläumsjahr zu diversen Veranstaltungen ein. Die erste findet bereit diesen Freitag (27.02.15) im Zaisenhausener Rathaus statt. Um 19 Uhr können alle Interessierten eine moderierte Gesprächsrunde mit den Bürgermeisterinnen Cathrin Rübenacker und Sarina Pfründer verfolgen. Der Eintritt ist frei.

 

Ähnlicher Artikel

Sulzfeld: Fahrlässige Brandstiftung zieht Großeinsatz nach sich

Sulzfeld: Fahrlässige Brandstiftung zieht Großeinsatz nach sich

Drei Hausbewohner von Feuerwehr gerettet Zu einer fahrlässigen Brandstiftung kam es am 31.07.2018, 21.20 Uhr,…

Zaisenhausen: Schlange in Klassenzimmer gefunden

Für einiges Aufsehen bei Schülern und Lehrkräften sorgte am Montag eine grüne Schlange in einem…
Schwerer Verkehrsunfall in Sulzfeld

Schwerer Verkehrsunfall in Sulzfeld

Sulzfeld – Drei Verletzte nach Frontalzusammenstoß (ots) – Bei einem Verkehrsunfall Donnerstagnacht auf der Hauptstraße…
Bekir gibt bei Blanco Vollgas

Bekir gibt bei Blanco Vollgas

Bekir aus Eppingen erlernt bei BLANCO in Sulzfeld das Handwerk echter Tüftler Privat dreht Bekir…