Streik legt Karlsruhe lahm. Busse und Bahnen stehen still!

StraßenbahnIm Rahmen der umfanrgeichen Streikwelle der Gewerkschaft verdi, bleiben die Kindertagesstätten in Karlsruhe den Tag über geschlossen.  Grund: Die Einstiegsverhandlungen im derzeitigen Tarifkonflikt im Öffentlichen Dienst blieben bisher ergebnislos. Die Gewerkschaft will 3,5 Prozent mehr Geld und eine Einmalzahlung von 100 Euro für die Beschäftigten.

S-Bahnen nicht betroffen!
Von den Streiks betroffen sind auch die öffentlichen Verkehrsmittel in der Fächerstadt. Alle Busse und Bahnen der Verkehrsbetriebe bleiben  in den Depots. Die Ausnahme: Die S-Bahnen des KVV sind davon nicht betroffen! Für alle Pendler aus oder in den Kraichgau bedeutet das vorerst Entwarnung. So fahren beispielsweise die S31 oder die S4 ganz regulär die Bahnhöfe in unserer Region an.

 

Ähnlicher Artikel

Stühlerücken im Kraichtaler Gemeinderat

Stühlerücken im Kraichtaler Gemeinderat

Wahl des 2. Stellvertreters des Bürgermeisters Karl-Heinz Glaser aus Münzesheim verlässt das Gremium / Nachfolger…
Verunglückter LKW legt Zeuterner Umleitung lahm

Verunglückter LKW legt Zeuterner Umleitung lahm

Schwierige Bergung im schlammigen Gelände Von Stettfeld nach Zeutern zu fahren, gestaltet sich durch die…
Stettfelder Großprojekt in der Zielgeraden – Sperrung wird aufgehoben

Stettfelder Großprojekt in der Zielgeraden – Sperrung wird aufgehoben

Verkehrsfreigabe voraussichtlich für Ende nächster Woche in Aussicht, wenn das Wetter mitspielt und der Frost…
Baustellen-Frühling in Eppingen – Diese Umleitungen müssen Sie kennen

Baustellen-Frühling in Eppingen – Diese Umleitungen müssen Sie kennen

Kreisverkehre, Parkhaus und Co. bringen Sperrungen und Umleitungen mit sich Jetzt geht es ans Eingemachte…