Städtebaupreis 2014: Ein dickes Lob für Eppingen

Städtebaupreis 2014: Ein  Lob für EppingenAls einzige Gemeinde in Baden-Württemberg hat die große Kreisstadt Eppingen die Jury des deutschen Städtebaupreises zu einem Lob inspirieren können.

Für die Aufwertung der Innenstadt wurden die Stadtplaner mit einem Sonderpreis bzw. einer Belobigung ausgezeichnet. In der Begründung heißt es:

Die bei­ den neu gestalteten Bereiche am Ludwigsplatz und Markt­ platz überzeugen durch einen präzisen Einsatz der ge- stalterischen Mittel und den gekonnten Umgang mit der Topografie. Die neuen öffentlichen Räume der Brettener Vorstadt präsentieren sich heute als über den ganzen Tag und Abend von Jung und Alt belebte, stimmungsvolle Orte. Beeindruckend ist das grosse Engagement auf unter­ schiedlichen Ebenen der Entscheidungsträger und Planer für »ihre« Stadt. Das Bekenntnis zur Kernstadt, die Investitionen in den öffentlichen Raum, die kluge Immobi­ lienpolitik, durch die sich städtebauliche Qualität und Nutzungsmischung steuern lassen, sowie der Einbezug der Bevölkerung von der Information bis hin zu Werk­ statt- und Einzelgesprächen zeugen von einem lobenswerten, liebevollen Umgang mit der gelebten Altstadt.

Quelle Zitat: www.staedtebaupreis.de

Ähnlicher Artikel

Advent, Advent – Alle Weihnachtsmärkte 2018 im Kraichgau

Advent, Advent – Alle Weihnachtsmärkte 2018 im Kraichgau

Riesiges Angebot bereits zum ersten Advent Nachdem bereits bei 32 Grad im August die ersten…
Eppinger Figurentheater zieht in die alte Sparkasse um

Eppinger Figurentheater zieht in die alte Sparkasse um

Die bisherige Spielstätte des Eppinger Figurentheaters, das Schwanengebäude in der Bahnhofstraße, wird als Treffpunkt Baden-Württemberg…
Fahrtausfälle auf der Linie S4 wegen Stellwerksstörung

Fahrtausfälle auf der Linie S4 wegen Stellwerksstörung

Aufgrund einer Störung an einem Stellwerk der Deutschen Bahn bei Jöhlingen kommt es am heutigen…
Wasser marsch in Eppingen

Wasser marsch in Eppingen

Gartenschau 2021: Stadtweiher und Wassertische am Mühlkanal beschlossen Einstimmig hat der Gemeinderat den Baubeschluss für…