Spiel’s noch einmal, Sommer – 25 Grad und Sonne am Wochenende

|

Noch einmal grillen und im T-Shirt chillen

Wer sich bei Sturm, kühlen Temperaturen und Dauerregen schon so richtig dem Herbst-Blues hingegeben hat, der dürfte angesichts der Wetteraussichten heute verzückt im Quadrat springen. Da totgeglaubte bekanntlich länger leben, hat sich der Sommer 2019 entschlossen auf eine kurze aber knackige Comeback-Tournee im Kraichgau zu gehen. Falls Sie die T-Shirts bereits eingemottet haben, am Sonntag könnten Sie sie noch einmal gut brauchen.

Was das Wochenende für Sie bereithält, sagt Ihnen Hügelhelden-Wetterexperte Marco Weiß:

Aktuell liegt es noch auf dem Atlantik, das Hochdruckgebiet, welches dem trüben und nassen Herbstwetter zum Wochenende den Kampf ansagt. Aber angetrieben von einem Tiefdruckkomplex zwischen Island und Großbritannien, verlagert es seinen Schwerpunkt langsam in Richtung Mitteleuropa und mit im Gepäck, hat es sehr warme Luft und einen Hauch von Sommer.

Bereits ab dem Freitagnachmittag lockern die teilweise dichten Wolken immer mehr auf und die Sonne übernimmt langsam aber sicher, die Regie am Himmel. Mit fast 20°C wird es schon spürbar wärmer, als in den vergangenen Tagen. Frühaufsteher, sehen am Samstagmorgen zunächst noch vereinzelte Nebelbänke, die sich jedoch rasch auflösen werden.

Dann scheint überall die Sonne und auch ein paar Wolken, können das Gesamtbild kaum trüben. Die Temperaturen legen noch einen drauf und steigen auf bis zu 23°C. Für Sonntag und Montag kann sich der Kraichgau sogar auf die 25° freuen, denn die Sonne lacht auch zu Beginn der neuen Woche, im Land der tausend Hügel.

Erst am Dienstag folgt dann der Absturz und der Herbst kommt aus seinem Kurzurlaub zurück.

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Seit 10 Jahren fliegt der Phoenix

Achtung Autofahrer – Vollsperrung der A5 zwischen Walldorf und Kronau

Nächster Beitrag