Soweit das Rad ihn trägt – Manfreds Reise um die Welt

| , ,

Soweit das Rad ihn trägt - Manfreds Reise um die WeltTrotz seiner tödlichen Krankheit erobert der Bruchsaler Lehrer Manfred Grimme nun auch Eurasien

Manfred Grimme hat bereits eine weite Reise hinter sich. 2005 wurde bei ihm eine seltene Form der Leukämie diagnostiziert. Die nächsten Jahre waren geprägt von langen Krankenhausaufenthalten und kräftezehrenden Behandlungen. Doch Manfred Grimme hat nie das Handtuch geworfen. Anstatt vor dem Krebs zu kapitulieren, beschloss er gegen Ihn anzuradeln. Mit dem Reiserad durchquerte er völlig alleine die USA und bezwang mit dem Paso de Agua Negra in Argentinien einen der höchsten Bergpässe der Welt. Doch damit ist noch lange nicht Schluss… Wir haben mit ihm zuhause in Bruchsal über seine Pläne und Ziele gesprochen.

VIDEO: Soweit das Rad ihn trägt – Manfreds Reise um die Welt

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Das Gondelsheimer Kettensägenmassaker

Karlsdorf en miniature – Eisenbahner unter sich

Nächster Beitrag