Soldaten im nächtlichen Kraichgau – Bundeswehr setzt Truppenübung an

Soldaten im nächtlichen Kraichgau - Bundeswehr setzt Truppenübung an
Symboldarstellung

Soldaten auf der Pirsch – Militärisches Treiben im nächtlichen Kraichgau

Die Bundeswehr gibt bekannt, dass vom 19. bis 23. Januar 2015 im Raum Bad Schönborn, Östringen, Ubstadt-Weiher und Kraichtal (Unteröwisheim, Oberöwisheim und Neuenbürg) eine Truppenübung abgehalten wird. Der voraussichtlichen Zuggefechtsstand wird in Zeutern eingerichtet. An dieser Übung sind auch etwa 20 Soldaten aus der „General Dr. Speidel-Kaserne Bruchsal“ mit insgesamt drei Fahrzeugen beteiligt.

 
Die Manöver – bestehend aus langen Märschen – finden im wesentlichen mitten in der Nacht statt!

Alle Jäger mit Revieren rund um Unteröwisheim, Oberöwisheim und Neuenbürg, werden um Verständnis gebeten. Sollten durch die Übung irgendwelche Schäden am Gelände entstehen, können über die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben entsprechende Ausgleiche angefordert werden.

Ähnlicher Artikel

Advent, Advent – Alle Weihnachtsmärkte 2018 im Kraichgau

Advent, Advent – Alle Weihnachtsmärkte 2018 im Kraichgau

Riesiges Angebot bereits zum ersten Advent Nachdem bereits bei 32 Grad im August die ersten…
Das Geheimnis der Hohlwege

Das Geheimnis der Hohlwege

Galgenvögel und Gespenster Es gibt kaum ein Wahrzeichen der Natur, das so sehr für unser…
Östringen – Das Buch

Östringen – Das Buch

Fast schon ein Pflichtkauf für alle Östringer Das große Östringer Jubiläumsjahr zum 1250. Geburtstag neigt…
Unteröwisheim: Traktorfahrer kommt bei Kollision mit Straßenbahn ums Leben

Unteröwisheim: Traktorfahrer kommt bei Kollision mit Straßenbahn ums Leben

Tödlicher Unfall zwischen Stadtbahn und Traktor in Unteröwisheim Kraichtal: Ein schwerer Unfall zwischen einer Stadtbahn…