Soldaten im nächtlichen Kraichgau – Bundeswehr setzt Truppenübung an

Soldaten im nächtlichen Kraichgau - Bundeswehr setzt Truppenübung an
Symboldarstellung

Soldaten auf der Pirsch – Militärisches Treiben im nächtlichen Kraichgau

Die Bundeswehr gibt bekannt, dass vom 19. bis 23. Januar 2015 im Raum Bad Schönborn, Östringen, Ubstadt-Weiher und Kraichtal (Unteröwisheim, Oberöwisheim und Neuenbürg) eine Truppenübung abgehalten wird. Der voraussichtlichen Zuggefechtsstand wird in Zeutern eingerichtet. An dieser Übung sind auch etwa 20 Soldaten aus der „General Dr. Speidel-Kaserne Bruchsal“ mit insgesamt drei Fahrzeugen beteiligt.

 
Die Manöver – bestehend aus langen Märschen – finden im wesentlichen mitten in der Nacht statt!

Alle Jäger mit Revieren rund um Unteröwisheim, Oberöwisheim und Neuenbürg, werden um Verständnis gebeten. Sollten durch die Übung irgendwelche Schäden am Gelände entstehen, können über die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben entsprechende Ausgleiche angefordert werden.

Ähnlicher Artikel

Kraichtal: Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen

Kraichtal: Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen

Kraichtal (ots) – Zwei verletzte Pkw-Führer und ein Gesamtschaden von 15.000 Euro waren die Bilanz…
Hoffest in der JVA – Shoppen und Schlemmen in Kislau

Hoffest in der JVA – Shoppen und Schlemmen in Kislau

Hunderte feiern in den Herbst Idyllisch gelegen am Rande der Kraichgau-Gemeinde Bad Schönborn liegt das…
…und plötzlich singt ganz Menzingen

…und plötzlich singt ganz Menzingen

Klangvoller Auftakt für den 2. Menzinger Regionalmarkt Der Start in den Sonntag fiel am vergangenen…
Tour de Oktoberfest in Forst und Östringen

Tour de Oktoberfest in Forst und Östringen

O´zapft vor Waldseehalle und Waldstadion Läuft. Die Oktoberfest-Saison im Kraichgau hat einmal mehr begonnen. Den…