Soldaten im nächtlichen Kraichgau – Bundeswehr setzt Truppenübung an

Soldaten im nächtlichen Kraichgau - Bundeswehr setzt Truppenübung an
Symboldarstellung

Soldaten auf der Pirsch – Militärisches Treiben im nächtlichen Kraichgau

Die Bundeswehr gibt bekannt, dass vom 19. bis 23. Januar 2015 im Raum Bad Schönborn, Östringen, Ubstadt-Weiher und Kraichtal (Unteröwisheim, Oberöwisheim und Neuenbürg) eine Truppenübung abgehalten wird. Der voraussichtlichen Zuggefechtsstand wird in Zeutern eingerichtet. An dieser Übung sind auch etwa 20 Soldaten aus der „General Dr. Speidel-Kaserne Bruchsal“ mit insgesamt drei Fahrzeugen beteiligt.

 
Die Manöver – bestehend aus langen Märschen – finden im wesentlichen mitten in der Nacht statt!

Alle Jäger mit Revieren rund um Unteröwisheim, Oberöwisheim und Neuenbürg, werden um Verständnis gebeten. Sollten durch die Übung irgendwelche Schäden am Gelände entstehen, können über die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben entsprechende Ausgleiche angefordert werden.

Ähnlicher Artikel

Bunterschönes Bad Schönborn – Das war die Colourful-Street-Party 2018

Bunterschönes Bad Schönborn – Das war die Colourful-Street-Party 2018

Farbexplosion vor der Michael-Ende-Schule Ein buntes Zeichen setzen gegen Rassismus, Homophobie, Mobbing und Ausgrenzung –…
Mit allen Sinnen genießen

Mit allen Sinnen genießen

Das war der Schlosserlebnistag 2018 in Gochsheim Launige Saxophonmusik, der Duft von hausgemachten Maultaschen und…
Ostringen verstärkt Hangwasserschutz

Ostringen verstärkt Hangwasserschutz

Veränderte Feldbewirtschaftung soll den wetterbedingten Risiken entgegen wirken Stadt und Landwirtschaftsamt ziehen an einem Strang…
Drohungen an nun tote NSU-Zeugin aus Landshausen – Ermittlungen eingestellt

Drohungen an nun tote NSU-Zeugin aus Landshausen – Ermittlungen eingestellt

Drohung war einschüchternd aber nicht strafrechtlich relevant Etwa drei Jahre ist es nun her, dass…