Solarpark Ubstadt-Weiher liefert bereits im März grüne Energie

Der Öko-Aktivist und TV-Journalist Franz Alt hat es kürzlich auf dem Bürgerempfang der Stadt Bruchsal treffend formuliert. Er sagte:

„Die Sonne schickt täglich 15.000 mal mehr Energie als zur Zeit alle sechs Milliarden Menschen verbrauchen.Dieses Angebot empfinden wir als Geschenk des Himmels. Wir benutzen die Energie vom Chef selbst sehr gerne. Sie ist umweltfreundlich, klimaverträglich, kostenlos und reicht noch 4,5 Milliarden Jahre. Wir versichern: Die Sonne hat uns noch nie eine Rechnung geschickt.“

Diese Zeichen der Zeit hat die Gemeinde Ubstadt-Weiher längst erkannt und mit dem Solarpark Ubstadt-Weiher die Weichen Richtung Zukunft gestellt. Das umweltfreundliche Energieprojekt hat nun im Rathaus die entscheidende Hürde genommen. Bürgermeister Tony Löffler und die Vertreter der Solarpark 13 GmbH, Andreas Wirth, Dennis Seiberth, Peter Koch haben die Verträge unterzeichnet.

Bürgermeister Tony Löffler und die Vertreter der Solarpark 13 GmbH, Andreas Wirth, Dennis Seiberth, Peter Koch haben die Verträge unterzeichnet
Bürgermeister Tony Löffler und die Vertreter der Solarpark 13 GmbH, Andreas Wirth, Dennis Seiberth, Peter Koch haben die Verträge unterzeichnet

In den nächsten Tagen folgt noch die Baugenehmigung und schon kann die grüne Energie durch Ubstadt fließen. Die großflächige Solaranlage zwischen Ubstadt und Weiher soll bereits ab März den ersten Strom liefern, um damit rund 260 Vierpersonenhaushalte zu versorgen. Die CO² Einsparung wird bei ca. stolzen 640 Tonnen pro Jahr liegen. 

 

Ähnlicher Artikel

Ubstadt-Weiher: In den Gegenverkehr geraten

Ubstadt-Weiher: In den Gegenverkehr geraten

Eine 50-jährige Skoda-Fahrerin ist am Donnerstag gegen 22.45 Uhr zwischen Ubstadt und Unteröwisheim, vermutlich aufgrund…
Startschuss für die geplante Erweiterung des Freizeitzentrums Hardtsee

Startschuss für die geplante Erweiterung des Freizeitzentrums Hardtsee

„Jetzt kann es endlich losgehen“ freut sich Bürgermeister Löffler, der nach dem einstimmigen Beschluss im…
Havarie an NATO-Pipeline – Feuerwehr Ubstadt-Weiher übt Ernstfall

Havarie an NATO-Pipeline – Feuerwehr Ubstadt-Weiher übt Ernstfall

Defekt an einer Pipeline – Feuerwehr übt Zusammenarbeit im Führungsstab Ubstadt-Weiher (fan) Im dreijährigen Rhythmus…
MuKsmäuschenbunt

MuKsmäuschenbunt

Die MuKs Ubstadt-Weiher wird 40 Vor rund 50 Jahren wurde in Bruchsal die Musik- und…