Solarpark Ubstadt-Weiher liefert bereits im März grüne Energie

Der Öko-Aktivist und TV-Journalist Franz Alt hat es kürzlich auf dem Bürgerempfang der Stadt Bruchsal treffend formuliert. Er sagte:

„Die Sonne schickt täglich 15.000 mal mehr Energie als zur Zeit alle sechs Milliarden Menschen verbrauchen.Dieses Angebot empfinden wir als Geschenk des Himmels. Wir benutzen die Energie vom Chef selbst sehr gerne. Sie ist umweltfreundlich, klimaverträglich, kostenlos und reicht noch 4,5 Milliarden Jahre. Wir versichern: Die Sonne hat uns noch nie eine Rechnung geschickt.“

Diese Zeichen der Zeit hat die Gemeinde Ubstadt-Weiher längst erkannt und mit dem Solarpark Ubstadt-Weiher die Weichen Richtung Zukunft gestellt. Das umweltfreundliche Energieprojekt hat nun im Rathaus die entscheidende Hürde genommen. Bürgermeister Tony Löffler und die Vertreter der Solarpark 13 GmbH, Andreas Wirth, Dennis Seiberth, Peter Koch haben die Verträge unterzeichnet.

Bürgermeister Tony Löffler und die Vertreter der Solarpark 13 GmbH, Andreas Wirth, Dennis Seiberth, Peter Koch haben die Verträge unterzeichnet
Bürgermeister Tony Löffler und die Vertreter der Solarpark 13 GmbH, Andreas Wirth, Dennis Seiberth, Peter Koch haben die Verträge unterzeichnet

In den nächsten Tagen folgt noch die Baugenehmigung und schon kann die grüne Energie durch Ubstadt fließen. Die großflächige Solaranlage zwischen Ubstadt und Weiher soll bereits ab März den ersten Strom liefern, um damit rund 260 Vierpersonenhaushalte zu versorgen. Die CO² Einsparung wird bei ca. stolzen 640 Tonnen pro Jahr liegen. 

 

Ähnlicher Artikel

Verunglückter LKW legt Zeuterner Umleitung lahm

Verunglückter LKW legt Zeuterner Umleitung lahm

Schwierige Bergung im schlammigen Gelände Von Stettfeld nach Zeutern zu fahren, gestaltet sich durch die…
Stettfelder Großprojekt in der Zielgeraden – Sperrung wird aufgehoben

Stettfelder Großprojekt in der Zielgeraden – Sperrung wird aufgehoben

Verkehrsfreigabe voraussichtlich für Ende nächster Woche in Aussicht, wenn das Wetter mitspielt und der Frost…
Besser geht´s nicht – Der Zug der Gaudi rockt Ubstadt

Besser geht´s nicht – Der Zug der Gaudi rockt Ubstadt

Tausende feiern friedlich den Höhepunkt der Ubstädter Fastnacht Am Dienstag erlebte Ubstadt einen Zug der…
Polizei zieht überwiegend positive Bilanz der Faschingsdienstagsumzüge in der Region

Polizei zieht überwiegend positive Bilanz der Faschingsdienstagsumzüge in der Region

Auf einen insgesamt positiven Verlauf des kann das Polizeipräsidium Karlsruhe am späten Dienstagnachmittag zurückblicken. Bei…