So wird das Wetter zum Fasching im Kraichgau

| ,

So wird das Wetter zum Fasching im Kraichgau
Warm, Windig, Nass – Alles ist möglich an den tollen Tagen

Ab Rosenmontag wird´s nass

Jetzt kann es so richtig losgehen. Seit dem heutigen schmutzigen Donnerstag ist der Fasching überall in der Region angekommen. Überall laden Bälle, Partys und natürlich Umzüge zum fröhlichen Feiern ein. Doch die bange Frage die alle Narren Jahr für Jahr umtreibt lautet: Wie wird das Wetter an den tollen Tagen mitspielen. Hügelhelden.de – Wettermastermind Marco Weiß hat für uns seine Instrumente sowie Wetterkarten genau im Blick und hat speziell für unsere Region eine Prognose errechnet. Wie diese für die einzelnen Tage ausfällt, lesen Sie hier.

Samstag

Der Samstag startet lokal mit Nebel und eisigen Temperaturen, die teilweise sogar im leichten Minus beginnen können. Im Laufe des Vormittages löst sich der Nebel auf und macht einem lockeren Wolken/Sonne-Mix Platz. Zum Nachmittag hin sind auch dichtere Wolken möglich. Es bleibt trocken bei Werten um 10 °C je nach Bewölkung

Sonntag

Der Sonntag-Vormittag fällt zunächst stark bewölkt aus. Bei Tiefstwerten um 2°C  droht nur ein geringes Regenrisiko, gegen Mittag/Nachmittag sind dann Auflockerungen bis hin zu klarem Himmel möglich und die Werte steigen auf bis zu 12° – Die Chancen auf Regen fallen weiterhin sehr gering aus.

Rosenmontag

Der Vormittag ist bewölkt bis leicht bewölkt (Tiefstwert bei 3°C) dazu ein geringes Regenrisiko. Nachmittags zeigt sich ein ähnliches Bild, je nach Sonnen-Einstrahlung sind aber spektakuläre 15-16°C möglich, gegen Spätnachmittag/Abend steigt dann aber das Regenrisiko rasant an.

Dienstag

Am Dienstag sind sich alle Modelle im Groben einig: Es wird nass in der Region. Unser Modell hat die großen Regengüsse allerdings eher am frühen Morgen auf dem Schirm. Andere Vorhersagen sehen die meisten Niederschläge aber Umzugs-ungüstig eher am Mittag/Nachmittag. Was die genaue Verteilung angeht lassen sich noch keine exakten Aussagen treffen, allerdings sind  häufige Schauer – auch länger anhaltend – sehr wahrscheinlich. Dazu weht ein strammer Wind mit Böen bis 30km/h am Nachmittag. Die Höchstwerte liegen bei 10°C – jedoch nur mit Sonnenunterstützung.

Mittwoch

Der Mittwoch fällt ähnlich wie der Dienstag aus. Es weht weiter zunehmender Wind (bis 40km/h), dazu fällt ein bisschen weniger Regen – der Gesamteindruck sieht aber eher schmuddeliges Wetter bei etwa 7°C.

Die immer aktuellen Prognosen und Detail-Informationen finden sie rund um die Uhr in unserem Wetterbericht.

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Kernkraftwerk Philippsburg: Keine Störfallbeherrschung bei Erdbeben oder Flugzeugabstürzen?

Das Kürnbacher Lamm ist gerettet

Nächster Beitrag