Schwimmen, Radeln, Laufen – der Hardtsee-Triathlon Weiher 2016

Hunderte Athleten trotzten dem Wetter

Lange bevor der große und kommerzielle Spitzensport den Hardtsee Ubstadt-Weiher als ideale Wettkampf-Arena für sich entdeckte, hat der TSV Ubstadt-Weiher hier bereits den Hardtsee Triathlon ins Leben gerufen. Die kleine und familiäre Sportveranstaltung wurde an diesem Wochenende bereits zum 29. Mal durchgeführt und erfreut sich nach wie vor ungebrochener Beliebtheit.

Waren es zu Beginn nur eine Handvoll Sportbegeisterter, haben sich in diesem Jahr bereits 285 Einzelteilnehmer und 38 Mannschaften für den kleinen aber feinen Triathlon angemeldet. Hier geht es nicht um das große Publikum oder prestigeträchtige Preise, sondern um den Spaß am Sport und das Beisammensein.

Zu absolvieren ist in jedem Jahr eine Strecke von 600 Metern Schwimmen, 16 Kilometern auf dem Fahrrad und schließlich 4 Kilometern zu Fuß. An dieser Aufgabe versuchten sich Sportler aus der ganzen Region im Alter zwischen 11 und über 70 Jahren.

In diesem Jahr hätte das Wetter dem TSV fast erstmalig einen Strich durch die Rechnung gemacht – der Wetterdienst hatte Gewitter angekündigt. Doch unterm Strich waren es am Ende nur ein paar Regentropfen, die den vielen durchgeschwitzten Athleten vermutlich gar nicht unrecht gewesen sein dürften. Tapfer zogen sie ihre Bahnen durch den See, schwangen sich Richtung Hamrücken aufs Rad und absolvierten schließlich noch die Laufrunde entlang des See-Ufers, motiviert von den zahlreiche Zuschauern die trotz Regenwetter gekommen waren um ihre Sportler begeistert anzufeuern.

Die Gewinner und deren Zeiten können Sie auf der Webseite des TSV nachlesen – diese finden Sie unter tsv-ubstadt.de

Ähnlicher Artikel

Polizei in Ubstadt-Weiher zieht positive Bilanz

Polizei in Ubstadt-Weiher zieht positive Bilanz

Fallzahlen auf historischem Tief Polizei legt Kriminalitäts- und Unfallbilanz vor Ubstadt-Weiher (fan) – Den Kriminalitäts-…
Heftiges Unwetter hält Kraichtaler Feuerwehr in Atem

Heftiges Unwetter hält Kraichtaler Feuerwehr in Atem

Über 100 Mann im Dauereinsatz Kraichtal: Ein kurzes aber sehr heftiges Unwetter am Dienstagnachmittag fordert…
Rücksturz ins Mittelalter – Sulzfeld feiert Burgwehrfest

Rücksturz ins Mittelalter – Sulzfeld feiert Burgwehrfest

Leben wie in vergangenen Zeiten auf der Ravensburg Das Mittelalter mag zwar schon einige Jahrhunderte…
Kult, Kultiger, Kultival Gölshausen

Kult, Kultiger, Kultival Gölshausen

Drei Tage Open Air vom Feinsten Echte Musikfans haben am Pfingstwochenende immer einen feststehenden und…