Schwerer Verkehrsunfall bei Menzingen

Schwerer Verkehrsunfall bei Menzingen
Symbolbild

Kraichtal-Menzingen: Zwei Schwerverletzte und ein Leichtverletzter bei Unfall

Ein 23-jähriger Fahrradfahrer und sein 5-jähriges Kind sind am Dienstag gegen 14.30 Uhr bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden.

Der Radfahrer war zusammen mit seiner Tochter auf dem Gepäckträger auf der Kirchstraße unterwegs. An der Einmündung zur Bahnhofstraße übersah er den von rechts kommenden Toyota. Es kam zum Zusammenprall, bei dem der Vater und sein Kind schwer verletzt wurden.

Der 23-Jährige musste mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Die 5-Jährige und der leicht verletzte Autofahrer wurden ebenfalls in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Unfallaufnahme dauert noch an. (ots)

Ähnlicher Artikel

Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Mund abbuzze, Kappen auf und los geht´s Die fünfte Jahreszeit in der Region hat begonnen!…
Gyros made in Menzingen

Gyros made in Menzingen

Der Laubfrosch ist zurück Menzingen hat wieder einen Kneipen-Imbiss Die Imbiss-Szene in Kraichtal ist von…
Ein Spaß für Groß und Klein – Der wilde wilde Westen in Unteröwisheim

Ein Spaß für Groß und Klein – Der wilde wilde Westen in Unteröwisheim

Unteröwisheimer Vereine im Narrenfieber Die Uneroiser Vereine AG scharte erstmals unter einem Motto (Wilder Westen)…
Entschlammung des Pfannwaldsees macht keinen Sinn

Entschlammung des Pfannwaldsees macht keinen Sinn

„Eine Entschlammung des Oberöwisheimer Pfannwaldsees ist aus naturschutzfachlicher Sicht nicht zielführend“ Das Anpflanzen von Hochstauden…