Schon wieder Gartenhütte bei Sinsheim abgebrant

brandSinsheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) – Völlig niedergebrannt ist am Sonntagmorgen eine Gartenhütte im Gewann Hasengarten im Ortsteil Weiler. Die Freiwillige Feuerwehr Weiler, die mit zwei Fahrzeugen und acht Feuerwehrleuten ausrückte, konnte den Brand rasch löschen. Durch das Feuer wurden daneben abgestellte Anhänger beschädigt, der Sachschaden wird insgesamt auf ca. 20.000 Euro geschätzt. Kurz nach 6 Uhr hatte eine Zeugin von ihrem Balkon eine Rauchsäule entdeckt und Brandgeruch wahrgenommen. Bereits am vergangenen Freitag war direkt neben dem jetzigen Brandort um 4.50 Uhr eine Gartenhütte abgebrannt. Die weiteren Ermittlungen hat das Fachdezernat der Kriminalpolizei übernommen. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich unter Telefon 0621/174-5555 bei der Polizei zu melden.
Bild: Symboldarstellung

Ähnlicher Artikel

Siegertypen auf historischen Drahteseln

Siegertypen auf historischen Drahteseln

Die 4. TRETRO im Technik Museum Sinsheim Am vergangenen Sonntag, 16. September, wurde wieder ordentlich…
Neue Erkenntnisse und Funde auf der Burg Steinsberg vorgestellt

Neue Erkenntnisse und Funde auf der Burg Steinsberg vorgestellt

Dr. Ludwig H. Hildebrandt (Wiesloch) und Nicolai Knauer (Heilbronn) sind seit über 10 Jahren von…
Vollsperrung der A6 am 15. und 16. September

Vollsperrung der A6 am 15. und 16. September

Beim Brückenabbruch herrscht Hochbetrieb Vollsperrung der A6 am 15. und 16. September – Auch Fahrbahnschäden…
Fanfeste zu den Champions League Spielen der TSG

Fanfeste zu den Champions League Spielen der TSG

Stadtverwaltung organisiert Fußball-Fanfeste zu den Champions League Spielen der TSG 1899 Hoffenheim Fans können sich…