Schon wieder Gartenhütte bei Sinsheim abgebrant

brandSinsheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) – Völlig niedergebrannt ist am Sonntagmorgen eine Gartenhütte im Gewann Hasengarten im Ortsteil Weiler. Die Freiwillige Feuerwehr Weiler, die mit zwei Fahrzeugen und acht Feuerwehrleuten ausrückte, konnte den Brand rasch löschen. Durch das Feuer wurden daneben abgestellte Anhänger beschädigt, der Sachschaden wird insgesamt auf ca. 20.000 Euro geschätzt. Kurz nach 6 Uhr hatte eine Zeugin von ihrem Balkon eine Rauchsäule entdeckt und Brandgeruch wahrgenommen. Bereits am vergangenen Freitag war direkt neben dem jetzigen Brandort um 4.50 Uhr eine Gartenhütte abgebrannt. Die weiteren Ermittlungen hat das Fachdezernat der Kriminalpolizei übernommen. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich unter Telefon 0621/174-5555 bei der Polizei zu melden.
Bild: Symboldarstellung

Ähnlicher Artikel

Advent, Advent – Alle Weihnachtsmärkte 2018 im Kraichgau

Advent, Advent – Alle Weihnachtsmärkte 2018 im Kraichgau

Riesiges Angebot bereits zum ersten Advent Nachdem bereits bei 32 Grad im August die ersten…
Angriffe, Diebstähle, Beschädigungen – Zahlreiche Zwischenfälle am Rande der Partie TSG gegen Schalke

Angriffe, Diebstähle, Beschädigungen – Zahlreiche Zwischenfälle am Rande der Partie TSG gegen Schalke

Sinsheim: Einsatzkräfte nach Fußballspiel gefordert Alle Hände voll zu tun hatten am Samstag die Einsatzkräfte…
A6: Unbekannte Täter schlitzten über 100 LKW-Planen auf

A6: Unbekannte Täter schlitzten über 100 LKW-Planen auf

Hoher Sachschaden Wer hat etwas gesehen ? Sogenannte „Planenschlitzer“, die es auf die Ladung der…
Lost Places: Das alte Kornhaus Adersbach

Lost Places: Das alte Kornhaus Adersbach

Ein letzter Tribut vor dem Abriss Stumm stehen die stillen Riesen am Ortsrand des kleinen…