Schon bald weicheres Trinkwasser für Ubstadt-Weiher?

wasser 3Wer kennt das nicht: Verkalkte Wasserkocher, Spül- und Waschmaschinen. Die Auswirkungen sind vielfältig, der Grund dafür um so simpler: Das Wasser aus der Leitung ist zu kalkhaltig, oder anders ausgedrückt: zu hart. Hartes Wasser führt zudem zu einem höheren Verbrauch von Spül- und Waschmitteln und beeinträchtigt den Geschmack und das Aussehen von Speisen und Getränke (z. B. Tee). Hartes Wasser kommt aus Regionen, in denen Sand- und Kalkgesteine vorherrschen, ebenso eine Region in der wir heimisch sind.

Doch es kann etwas getan werden, gegen das harte Wasser. Genau hier möchte die Gemeinde Ubstadt-Weiher ansetzen.  Zusammen mit der Gemeinde Forst ist sie im gemeinsamen Zweckverband Wasserversorgung „Kraichbachgruppe“. Der Zweckverband befasst sich seit einiger Zeit mit dem Thema „Zentrale Wasserenthärtung für das Versorgungsgebiet des Zweckverbands“. Ein Fachingenieurbüro hat mögliche Varianten zur Trinkwasserenthärtung untersucht, diverse Anlagen unter die Lupe genommen und sich für ein Verfahren klar ausgesprochen.

Bürgermeister Tony Löffler informierte jetzt den Gemeinderat, dass der Zweckverband eine Enthärtung mittels Membran-Verfahren empfohlen hat und bat den Gemeinderat  um die Freigabe für ein diesbezügliches Bürgergespräch. Bei dieser Informationsveranstaltung wird der beauftragte Fachingenieur anwesend sein, der die möglichen Verfahren vorstellt und Fragen interessierter Bürger gerne beantwortet.

Das Bürgergespräch ist angesetzt für Donnerstag, den 10. April 2014  um   19.00 Uhr in der Mehrzweckhalle Ubstadt.
Der Ausschuss für Umwelt und Technik wird sich mit dem Thema vorab bereits in einer öffentlicher Sitzung am 25.März befassen.

Ähnlicher Artikel

178 Meter mit nur einem Atemzug

178 Meter mit nur einem Atemzug

Rekordjagd am Hardtsee Ubstadt-Weiher Es ist vollbracht – Erfolg auf ganzer Linie. Der Profi-Taucher Thomas…
Kreisverkehr durchbrochen und gegen Leitplanke geprallt

Kreisverkehr durchbrochen und gegen Leitplanke geprallt

Ubstadt-Weiher- Über Verkehrsinsel gefahren Vermutlich weil er zu schnell unterwegs war, fuhr ein 18-jähriger VW-Fahrer…
Das freie Tennis in der Region wird 50

Das freie Tennis in der Region wird 50

50 Jahre Sportpark Gärtner Großer Bahnhof am Freitagabend im Sportpark Gärtner. Die Tennis-Pioniere aus Ubstadt-Weiher…
Als Manfred Gärtner Tennis für jedermann erfand

Als Manfred Gärtner Tennis für jedermann erfand

Der Gärtner Sportpark in Ubstadt-Weiher wird 50 Jahre alt Als Manfred Gärtner 1966 in Ubstadt-Weiher…

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück