Schmuddelwetter Deluxe

|

Grau, Nass und Windig – Das Wetter im Kraichgau zeigt sich nicht gerade von seiner schönsten Seite

Spazieren gehen, Wandern, mit den Kindern auf den Spielplatz – Die Pandemie lässt uns nicht wirklich viele Möglichkeiten, unsere Freizeit im Freien zu gestalten. Es scheint nun fast so, als ob das Wetter uns auch bei diesen wenigen Freuden einen Strich durch die Rechnung machen möchte. Die kommenden Tage werden, kompakt zusammengefasst, einfach nur scheußlich.

Samstag

Am Samstag hängen den ganzen Tag dicke, graue Wolken am Himmel über den Hügel Hand und lassen kaum einen Sonnenstrahl hindurch. Am Nachmittag kommen bei Höchstwerten von etwa 5 Grad sogar noch einzelne Regenschauer dazu.

Sonntag

Am Sonntagmorgen könnte es hier und da etwas weiß sein, wenn aber dann nur für kurze Zeit und auch nicht in nennenswerten Mengen. Ansonsten peitscht uns der Sonntag bei Höchstwerten von etwa 2 Grad plus immer wieder Schnee und Regen bei heftigem Wind um die Ohren.

Trend

Genauso unerfreulich fällt dann auch der Start in die neue Woche aus. Es wird nass, es wird kalt, es wird stürmisch. Ab Mitte der Woche steigen zumindest die Temperaturen wieder etwas an .

Nach Egon - Was bringt das Wetter im Kraichgau?
Team

Wetter-Experte Marco Weiß

Seit 2009 betreibt Marco Weiß in Oberöwisheim eine eigene Wetterstation, in der er mittels der eigenen umfangreichen Sensorik und dem Global Forecast System einen zuverlässigen Wetterbericht für den Kraichgau erstellt. Mit diesen permanent live aktualisierten Daten, wird auch der Wetterbericht hier auf hügelhelden.de erstellt

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Britische Virus-Mutation erstmals im Landkreis Heilbronn nachgewiesen

Eichelberger Schulhaus wird zum Treffpunkt für die ganze Dorfgemeinschaft

Nächster Beitrag