SaSch!-Sauna in Bruchsal erhält Mikrosalzkabine

salzDie Bruchsaler Sauna-Landschaft im SaSch! wird in der Sommerpause um eine neue Attraktion, eine Mikrosalz-Kabine, erweitert. Das sei, so der Saunahersteller und weltweit führende Sauna-, Pool- und Spa-Ausstatter Klafs aus Schwäbisch Hall, so wohltuend wie ein Aufenthalt am Meer. Noch mehr Wohlfühlgefühl in Bruchsal – einfach fantastisch! Apropos, zur Einstimmung kann das wohl fast niemand so poetisch beschreiben, wie die Paten des deutschen Hip-Hop aus Stuttgart: „[… ] Du spürst die Lebensenergie, die durch Dich durchfließt, das Leben, wie noch nie in Harmonie, und genießt. Es gibt nichts zu verbessern, nichts, was noch besser wär‘, außer Dir, im Jetzt und Hier, und dem Tag am Meer, und dem Tag am Meer.“ (Die Fantastischen Vier, „Tag am Meer“, 1994).

Nach der Sommerpause, ab dem 8. September können die Saunagäste die Mikrosalz-Anwendung in vollen Atemzügen genießen. Dabei wird Salz dank patentierter Technik mittels eines so genannten Micronizers in einem speziell entwickelten Verfahren mit ausgeklügelter, patentierter Technik in mikroskopisch kleine Partikel zermahlen und danach als trockener Salznebel in die Kabine eingespeist. So wird dort die Luft mit dem Mikrosalz angereichert, das seine angenehm wohltuende Wirkung freisetzt. Gleichzeitig wird das Konzentrationsniveau von einem Sensor überwacht und die Salzkonzentration im Raum (5 bis 20 mg/m3) vollautomatisch geregelt.

Beim Einatmen verteilen sich die ultrafeinen Salzpartikel über das gesamte Atemwegssystem, von der Nase in die Nebenhöhlen, den Rachenraum bis in die äußersten Lungenbereiche, und entfalten hier ihre positive Wirkung. Das für die Mikrosalz-Anwendung verwendete natürliche Steinsalz hat mir über 99% Natriumchlorid den höchsten in der Natur vorkommenden Reinheitsgrad. Das Salz wird regelmäßig auf diese sehr hohe Reinheit untersucht, da die positiven Eigenschaften nur für Natriumchlorid medizinisch nachgewiesen werden können. Der Trockensalznebel verfügt über stark feuchtigkeitsbindende Eigenschaften und hilft dadurch, festsitzende Sekrete innerhalb der Atemwege leichter zu lösen. Gleichzeitig wirkt er entzündungshemmend und desinfizierend. Insgesamt regt der Trockensalznebel den Abtransport von Schleim und Schmutz aus den Atemwegen an. Was dem von Feinstaub geplagten modernen Stadtmenschen guttut, ist natürlich für den Menschen mit Atemwegsbeschwerden nur noch wohltuender!

Durch die Realisierung der neuen Klafs-Mikrosalz-Kabine im SaSch! gesellt sich zum schönsten Strand der Stadt in der Saunalandschaft sozusagen noch eine steife Brise. So gesehen bietet auch diese Neuerung, welche die Stadtwerke Bruchsal GmbH als Bad- und Saunabetreiberin dem SaSch! gönnt, Erholungsurlaub zu Hause: einen Tag am Meer – so oft die Saunabesucher/innen möchten.

Weitere Information ab September auf der SaSch!-Homepage: www.sasch-bruchsal.de (pm)

 

Ähnlicher Artikel

Verkehrsunfall auf der A5 – Eine Person schwer verletzt

Verkehrsunfall auf der A5 – Eine Person schwer verletzt

Ein Kleinlaster kollidierte auf der rechten Fahrspur aus noch ungeklärten Gründen mit einem vorausfahrenden LKW…
Der gemütlichste Weihnachtsmarkt im Kraichgau

Der gemütlichste Weihnachtsmarkt im Kraichgau

Premiere auf dem Rohrbacher Hof bei Bruchsal glückt Die großen Weihnachtsmärkte in der Region, kennt…
Lost Places Kraichgau – Das Haus im Wald

Lost Places Kraichgau – Das Haus im Wald

Vergessen inmitten grüner Wälder Einstmals dürften hier Jäger oder Waldarbeiter Schutz vor dem Wetter gesucht…
Advent, Advent – Alle Weihnachtsmärkte 2018 im Kraichgau

Advent, Advent – Alle Weihnachtsmärkte 2018 im Kraichgau

Riesiges Angebot bereits zum ersten Advent Nachdem bereits bei 32 Grad im August die ersten…