Reisebus fängt in Bruchsal Feuer

Am Samstagvormittag um 10.52 Uhr wurde die Bruchsaler Feuerwehr mit dem Alarmstichwort „Busbrand“ in die Schönbornstrasse gerufen. Der Busfahrer, eines zuvor mit Passagieren und Gepäck entladenem Reisebus, bemerkte auf der Schönbornstrasse kurz vor dem Damianstor Rauch im Bereich der Hinterachse auf der linken Seite und im Innenraum. Sofort alarmierte er die Feuerwehr und versuchte mit einem Pulverlöscher den Brand zu löschen.


Die Eintreffende Feuerwehr ging sofort mit einem Schnellangriffschlauch unter Atemschutz zur Brandbekämpfung vor. Um an den Brandherd zu kommen musste die Seitenverkleidung des Busses geöffnet werden und in einem Stauraum direkt über der Hinterachse konnte angebranntes Material entfernt und abgelöscht werden. Mit der Wärmebildkamera wurde der Bereich kontrolliert und gezielt abgelöscht. Da an den betreffenden Bereich nur sehr schlecht zu kommen ist und darüber Kabelstränge und Dämmmaterial sind, wurde ein Monteur des Busherstellers zur Einsatzstelle gerufen. Zur Sicherheit ist ein Löschfahrzeug bis zur Demontage und Kontrolle dieser an der Einsatzstelle verblieben. Die Brandursache ist zum jetzigen Zeitpunkt noch unklar.
Die Feuerwehr Bruchsal war unter der Leitung des stellvertretenden Feuerwehrkommandanten Steffen Zimmermann mit drei Löschfahrzeugen bis 12.30 Uhr im Einsatz. Zur Absicherung der Einsatzkräfte war der Rettungsdienst mit einem Rettungswagen an der Einsatzstelle.
Bericht:
Tibor Czemmel – Pressesprecher der Feuerwehr Bruchsal
Bilder:
Feuerwehr Bruchsal

 

Ähnlicher Artikel

15.000 Euro für Projekte in der Region

15.000 Euro für Projekte in der Region

Stiftung der Volksbank Bruchsal-Bretten unterstützt regionale Einrichtungen bei ihren Projekten Über eine Spende in Höhe…
Die Brusler Kneipzeria

Die Brusler Kneipzeria

Feiern wie in den 80ern im Bruchsaler Zapfhahn Was gutes Essen und danach einen heben.…
Ein Leben retten – Woche der Reanimation

Ein Leben retten – Woche der Reanimation

RKH Fürst-Stirum-Klinik Bruchsal: „Ein Leben retten – Woche der Reanimation“ Informationsstand der RKH Fürst-Stirum-Klinik Bruchsal…
Nebel Ahoi – Größte ABC-Abwehrübung aller Zeiten startet in Bruchsal

Nebel Ahoi – Größte ABC-Abwehrübung aller Zeiten startet in Bruchsal

Es geht los. Heute beginnt die größte ABC-Abwehr Übung die jemals von der NATO bzw.…