Radsportverein Ideal Kronau mit neuem Pumptrack für Mountainbiker

downhillKronau (fsch) Der Radsportverein „Ideal“ Kronau hat im Vereinsgelände Mühlhaag eine neue attraktive Sportstätte geschaffen, die jetzt im Beisein von Bürgermeister Jürgen Heß, Pfarrer Andreas Heß, etlichen Gemeinderäten, den Sponsoren und vielen Gästen in Betrieb genommen wurde. Nahe des kleinen, aber feinen Clubhauses entstand ein Rundkurs aus Wellen und Steilkurven auf dem sich Pumptracks, Dirtjumps und Fahrtechniksektionen abwechseln. Durch geschickte Gewichtsverlagerung kommt der Mountainbiker voran ohne in die Pedale treten zu müssen. Geübte holen aus jeder Welle Schwung oder überspringen diese einfach. „Die Anlage ist für Kinder, Anfänger und Geübte gleichermaßen geeignet. Sie fördert Gleichgewichtssinn, Geschicklichkeit und Fahrtechnik, gleichzeitig aber auch Kraft, Schnelligkeit und Ausdauer. Es gibt einen Bereich für große Sprünge und Tricks, die sogenannten Dirtjumps sowie Steilabfahrten und unterschiedliche Untergründe wie Steine, Sand. Auf Rampen, Treppen und Wippen können außerdem gezielt bestimmte Techniken geübt werden“, stellte der RSV-Vorsitzende Andreas Zieger die mit viel Eigenarbeit erstellte Anlage vor. Nicht zu kurz kamen die Vorstellung der jugendlichen Hauptakteure, deren eigentliche Idee und Werk der Pumptrack ist und der Dank für die erfahrene Unterstützung an die Gemeinde, einige Sponsoren und Mitglieder des Vereins. Bürgermeister Jürgen Heß wies in seiner Ansprache auf die rasche Behandlung des RSV-Antrags auf Geländeüberlassung zur Realisierung der Anlage im Gemeinderat hin, der am 14. Mai des vergangenen Jahres seine Zustimmung erteilte. Das Ortsoberhaupt wünschte den Nutzern der Anlage viel Erfolg und Spaß und vor allem nur unfallfreie Stunden. Den göttlichen Segen für die neue Sportanlage erbat Pfarrer Andreas Heß, ehe die jungen Radsportler eindrucksvoll und artistisch demonstrierten, wie man einen Pumptrack perfekt befährt.

Bild: Symboldarstellung

Ähnlicher Artikel

Fünf Tage Vollsperrung zwischen Kronau und Mingolsheim

Fünf Tage Vollsperrung zwischen Kronau und Mingolsheim

Fahrbahnsanierung K3522 zwischen Mingolsheim und Kronau beginnt am 25. Juni Kreis Karlsruhe. Am Montag, den…
Der zweite Frühling für den Althäuser See in Kronau

Der zweite Frühling für den Althäuser See in Kronau

Naherholungsidylle zu neuem Leben erweckt Eine oft gestellte Frage der Kronauer Biergartenfreunde galt der Anlage…
Ausnahmezustand während IRONMAN Kraichgau – Mit diesen Sperrungen müssen Sie rechnen

Ausnahmezustand während IRONMAN Kraichgau – Mit diesen Sperrungen müssen Sie rechnen

Alle Sperrungen und wie Sie diese umgehen können im Überblick Während am Wochenende wieder Spitzensport…
Lecker, Kross und einfach gut – Kronau feiert Backofenfest

Lecker, Kross und einfach gut – Kronau feiert Backofenfest

Köstliches von Küche, Keller und Backofen Kaum hatte die benachbarte Kirchturmuhr Elf geschlagen, füllte sich…