Radio-Magazin Ubstadt-Weiher April 2014

Mission „Weiches Trinkwasser“. Bisher mussten sich die Menschen in Ubstadt-Weiher mit extrem hartem Trinkwasser herumplagen. Mit einem Härtegrad von 24 sorgte es bisher für einen schnellen Verschleiß von Haushaltsgeräten und einen hohen Einsatz von Reinigungsmitteln und Entkalkern. Die Gemeinde Ubstadt will daher eine zentrale Wasserenthärtungsanlage errichten und plant aktuell deren technische Machbarkeit und Spezifikationen. Um die Menschen in Ubstadt-Weiher an diesem Prozess zu beteiligen, veranstaltete die Rathausverwaltung am Donnerstag den 10.April ein Bürgergespräch in der Mehrzweckhalle Ubstadt.

Was sich dort ereignete, hören Sie jetzt in der aktuellen Ausgabe des Ubstadt-Weiher-Radiomagazines.

 

Beitrag: SG

 

Ähnlicher Artikel

Polizei in Ubstadt-Weiher zieht positive Bilanz

Polizei in Ubstadt-Weiher zieht positive Bilanz

Fallzahlen auf historischem Tief Polizei legt Kriminalitäts- und Unfallbilanz vor Ubstadt-Weiher (fan) – Den Kriminalitäts-…
Ab Juni 2019 mehr Fahrten auf der S9 und S31/32

Ab Juni 2019 mehr Fahrten auf der S9 und S31/32

Bessere Anbindung – Engere Taktung Zum Fahrplanwechsel im Juni 2019 wird mit der Abellio Rail…
A5 bei Ubstadt-Weiher – Autofahrer von Autobahn abgekommen und verstorben

A5 bei Ubstadt-Weiher – Autofahrer von Autobahn abgekommen und verstorben

Ubstadt-Weiher (ots) – Vermutlich wegen gesundheitlichen Problemen ist am Donnerstag gegen 8.30 Uhr ein 40…
Diebe stehlen kiloweise Honig aus Zeuterner Bienenstöcken

Diebe stehlen kiloweise Honig aus Zeuterner Bienenstöcken

Ubstadt-Weiher – Diebstahl von Honig Dreiste Diebe haben in den vergangenen Tagen etliche Kilo Honig…