Powerfrauen beim SK Ubstadt: Landesliga-Märchen geht weiter

IMG_4232DKC ATB Heddesheim I – DKC SK Ubstadt I 2566 – 2568
Bettina Pähl 437, Yvonne Sauer 415, Ria Fe Stadtmüller 420, Ines Bürkle 448, Svenja Schleich 436, Sanja Bauer 412.

Mal wieder nichts für schwache Nerven das Sonntagnachmittag Event mit unseren Frauen. Zahlreiche mitgereiste Zuschauer sahen über weite Strecken des Spiels guten Kegelsport von beiden Mannschaften. Trotz einem Super Ergebnis von 480 Holz der Heddesheimerin Lückhoff hatten sich unsere Frauen bis zu den letzten 50 Würfen 82 Holz Vorsprung herausgespielt – da sollte eigentlich nichts mehr anbrennen. Aber da hatten alle die Rechnung ohne die beiden Schlussspielerinnen von Heddesheim gemacht. Eine wahre Neuner Orgie zauberten die beiden auf die Heddesheimer Bahnen und der Vorsprung schmolz und schmolz. Die müssen doch auch mal die Mitte im Räumen anspielen, Fehlwürfe machen – oh je – hoffentlich ist bald Schluss. Jetzt gings um jedes Holz um jeden Anwurf um jedes geräumte Bild. Sanja räumt mit dem vorletzten Wurf das rechte Eck und kommt nochmal in die Vollen – dafür schlechter Anwurf von Svenja. Gegnerinnen lassen nochmals einen Handneuner folgen. Vor dem allerletzten Wurf von Svenja Schleich stands dann tatsächlich unentschieden und ein zerrissenes Abräumbild auf der Bahn. Jetzt ja keinen Fehlwurf – nein, sie traf 2 Kegel – Krimi Ende – gewonnen – ole ole. Das Landesliga I Märchen geht weiter und mit 12:0 Punkte bleibt man als Aufsteiger Tabellenführer.

Ähnlicher Artikel

Kegeln: SK Ubstadt unterliegt Hemsbach

DKC SK Ubstadt I – SG Hemsbach II 2652 – 2699 Bettina Pähl 456, Simona…

Großes Pokalturnier anlässlich Sommerfests beim SK Ubstadt

Großes Pokalturnier anlässlich Sommerfests beim SK Ubstadt Der Keglerverein SK Ubstadt veranstaltet in der Zeit…

SK Ubstadt – Chance nicht genutzt

HKO Young Stars Karlsruhe I – SK Ubstadt I 5707 -5278 Martin Eppinger/Martin Rest 871,…

SK Ubstadt: Frauen bleiben zu Hause ungeschlagen

Frauen bleiben zu Hause ungeschlagen DKC SK Ubstadt – KC 89 Weinheim 2656 – 2522…