Polizei löscht Reifenbrand auf A6 bei Sinsheim

20140212_174611Mit dem Feuerlöscher aus dem Streifenwagen gelang es am Donnerstagmittag gegen 12 Uhr auf der A 6
den brennenden Reifen eines Lastwagens zu löschen. Dem Fahrer des
rumänischen Lastwagens war auf der Fahrt in Richtung Mannheim der
linke Hinterreifen geplatzt. Nachdem er auf dem Seitenstreifen
angehalten hatte fing der Reifen kurze Zeit später an zu brennen. Ein
aufmerksamer Autofahrer hatte die in der Nähe befindliche
Polizeistreife informiert. Der Versuch des Fahrers, den Brand mit
seinem „Mini-Feuerlöscher“ zu löschen, war zuvor gescheitert. Der Lkw
konnte mit Absicherung durch die Polizei langsam bis zur Tank- und
Rastanlage Kraichgau gefahren werden, wo der reifen gewechselt werden
konnte.

Ähnlicher Artikel

Polizei zieht überwiegend positive Bilanz der Faschingsdienstagsumzüge in der Region

Polizei zieht überwiegend positive Bilanz der Faschingsdienstagsumzüge in der Region

Auf einen insgesamt positiven Verlauf des kann das Polizeipräsidium Karlsruhe am späten Dienstagnachmittag zurückblicken. Bei…
Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Mund abbuzze, Kappen auf und los geht´s Die fünfte Jahreszeit in der Region hat begonnen!…
Sinsheims fußballbegeisterter OB erhält Besuch von der ARD Sportschau

Sinsheims fußballbegeisterter OB erhält Besuch von der ARD Sportschau

Leiter der ARD Sportschau zu Gast bei Oberbürgermeister Jörg Albrecht Die Fußballleidenschaft von OB Jörg…
Sofa fällt von Anhänger und verursacht Massenkarambolage auf B36

Sofa fällt von Anhänger und verursacht Massenkarambolage auf B36

Unzureichend gesicherte Couch landet auf der B 36 und verursacht folgenschweren Unfall Ein folgenschweren Verkehrsunfall…