Polizei codiert Fahrräder in Bruchsal und Karlsdorf-Neuthard

bikeeDas Polizeirevier Bruchsal setzt die Aktion „Fahrradcodierung“ fort. Am Montag, 28.04.2014, stehen zwischen 09.00 und 15.00 Uhr, Polizeibeamte beim Polizeiposten in Karlsdorf-Neuthard bereit, um kostenlos Fahrräder zu codieren. Am Freitag, 02.05.2014, wird die Aktion zwischen 12.00 und 17.00 Uhr auf dem Gelände des Polizeireviers Bruchsal in der Schönbornstraße 12-14, fortgesetzt. Bei der Codierung erhält das Fahrrad einen Spezialaufkleber und eine individuell eingravierte Nummer. Diese Nummer wird zusammen mit den Personaldaten des Eigentümers, der Rahmennummer und der weiteren Fahrradbeschreibung in einer Datei gespeichert. Auf diesem Wege kann die Polizei bei Kontrollen Fahrraddiebe überführen.

Die Fahrradcodierung stellt somit einen wichtigen Baustein in der Diebstahlsprävention dar, da Diebe durch das Entdeckungsrisiko abgeschreckt werden. Darüber hinaus können damit registrierte Fahrräder dem Eigentümer leichter zugeordnet werden, falls sie abhanden kommen sollten. Interessierte, die ihr Fahrrad codieren lassen möchten, müssen einen Personalausweis sowie einen Eigentumsnachweis (z.B. Rechnung/Kaufbeleg) für das Fahrrad bei sich haben. Wer sein „E-Bike“ codieren lassen möchte, wird gebeten, den vorhandenen Schlüssel für den Akku mitzubringen, da dieser für den Codiervorgang entnommen werden muss.

Damit der zeitliche Ablauf optimal vorbereitete werden kann, bittet die Polizei in der Zeit von Montag bis Freitag, zwischen 08.00 Uhr und 14.00 Uhr, um vorherige Anmeldung beim Polizeirevier Bruchsal unter der Telefonnummer 07251/ 726-303.

Ähnlicher Artikel

Gäste nach Gas-Austritt im Krankenhaus – Bruchsaler Bar wird evakuiert

Gäste nach Gas-Austritt im Krankenhaus – Bruchsaler Bar wird evakuiert

Übelkeit nach Bar-Besuch löst Feuerwehreinsatz aus In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde die…
Natia Todua aus Bruchsal Schlusslicht beim ESC-Vorentscheid

Natia Todua aus Bruchsal Schlusslicht beim ESC-Vorentscheid

Die quirlige Bruchsalerin punktet nicht Sechs Punkte von der Jury, Sechs Punkte vom Publikum und…
Polizei sucht Zeugen eines Angriffs während des Bruchsaler Fasnachtsumzuges

Polizei sucht Zeugen eines Angriffs während des Bruchsaler Fasnachtsumzuges

Wer hat etwas beobachtet? Während des Fasnachtsumzugs in Bruchsal kam es an der Einmündung Hohenegger-/Wörthstr.…
Gefährliches Überholmanöver in Bruchsal

Gefährliches Überholmanöver in Bruchsal

Polizei sucht Zeugen Ein 23-jähriger Audi-Fahrer hat am Montag um 23.50 Uhr auf der Landesstraße…