Oh Tannenbaum – Kraichtal wird geschmückt

Stadtwerke schmücken Kraichtaler Stadtteile für die Adventszeit – Christbäume und Lichterketten verbreiten vorweihnachtliche Stimmung auf öffentlichen Plätzen

Oh Tannenbaum - Kraichtal wird geschmückt
Werner Pflaum beim Anbringen der Lichterkette am Weihnachtsbaum bei der Kirche in Oberacker.

Kraichtal (sn). Die Verwendung des Christbaumes hat keinen eindeutig historisch nachweisbaren Anfang. In den winterlichen Bräuchen verschiedener Kulturen finden sich immer wieder immergrüne Pflanzen. Sie verkörperten Lebenskraft in der dunklen Jahreszeit. Darum glaubten die Menschen in früheren Zeiten, sich Gesundheit ins Haus zu holen. Die Tradition des geschmückten Weihnachtsbaums entwickelte sich im 19. Jahrhundert in Deutschland und verbreitete sich weltweit.
Christbäume werden zur Weihnachtszeit in Kirchen, Wohnungen, in Vorgärten und auf öffentlichen Plätzen aufgestellt – so auch in den neun Kraichtaler Stadtteilen.

„Weihnachtsbäume für öffentliche Plätze gesucht“, so lautete eine Anzeige der Kraichtaler Stadtwerke, die in den letzten Wochen im Mitteilungsblatt zu lesen war. Dass die Suche durchaus erfolgreich war, zeigt sich derzeit, wenn Mitarbeiter des städtischen Bauhofes die großen grünen Tannen in allen Kraichtaler Stadtteilen, meist vor den Rathäusern, aufstellen. Zuvor wurden die Bäume kostenlos gefällt. „Dank der Spende von vielen Mitbürgern, die Bäume aus ihren Gärten und Vorgärten abgegeben haben, verbreiten die Tannenbäume, wie in den letzten Jahren, auf öffentlichen Plätzen die außergewöhnliche Atmosphäre der Vorweihnachtszeit“, so Veit Oestreicher, Leiter der Arbeitsgruppe Grünanlagen der Stadtwerke Kraichtal. Bis zum ersten Adventswochenende werden die Bäume vom städtischen Elektriker, Werner Pflaum, mit Hilfe einer Hebebühne mit Lichtern geschmückt, so dass sie pünktlich zum 22. Kraichtaler Weihnachtsmarkt in der Ortsmitte von Münzesheim sowie in den anderen acht Stadtteilen leuchten können.

Ähnlicher Artikel

Gochsheim: Mehrere Traktoren gehen in Flammen auf

Gochsheim: Mehrere Traktoren gehen in Flammen auf

Brandursache unklar – Kripo ermittelt Zum Brand mehrerer landwirtschaftlicher Fahrzeuge kam es in der Nacht…
Besser als bei Mutti

Besser als bei Mutti

In der Gochsheimer Krone schmeckt´s wie Zuhause Heute haben wir Lust auf Hausmannskost. Wir parken…
Mit allen Sinnen genießen

Mit allen Sinnen genießen

Das war der Schlosserlebnistag 2018 in Gochsheim Launige Saxophonmusik, der Duft von hausgemachten Maultaschen und…
Drohungen an nun tote NSU-Zeugin aus Landshausen – Ermittlungen eingestellt

Drohungen an nun tote NSU-Zeugin aus Landshausen – Ermittlungen eingestellt

Drohung war einschüchternd aber nicht strafrechtlich relevant Etwa drei Jahre ist es nun her, dass…