Neues Car-Sharing-Modell aus Walldorf

autofahrerMitfahrgelegenheit per Klick „TwoGo“-Plattform macht’s möglich

Wer morgens oder abends im Berufsverkehr unterwegs ist, kann beobachten, dass viele Pendlerinnen und Pendler ganz allein in ihrem Auto sitzen. Dabei könnten Fahrgemeinschaften Benzinkosten sparen, die Umwelt und das Klima schonen. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass man durch Fahrgemeinschaften auch noch interessante Menschen kennenlernen kann.

Dieses Themas hat sich die SAP SE in Walldorf angenommen, zu der morgens und abends viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter pendeln. Warum also nicht nach dem Motto „besser gemeinsam statt einsam“ zusammen fahren? Inzwischen wurde die Internet-Plattform „TwoGo“ entwickelt, die auch die Stadt Walldorf sehr begrüßt. Mit „TwoGo“ lassen sich schnell und unkompliziert Fahrgemeinschaften bilden, so die SAP. Unter www.twogo.com können sich Interessierte registrieren, die entweder gerne jemanden mitnehmen möchten oder eine Mitfahrgelegenheit suchen. TwoGo bringt die beiden Seiten zusammen und findet automatisch eine (Mit-)Fahrerin oder einen (Mit-)Fahrer mit demselben Ziel und das auf der richtigen Zeitschiene.
Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer erhält, sobald das passende Gegenüber gefunden ist, einen individuellen, detaillierten Fahrplan mit allen wichtigen Informationen, sodass vor Fahrtbeginn keine weitere Kontaktaufnahme nötig ist. „Das spart Zeit und Nerven“, meint Melanie Paul, die bei der SAP als Produktmanagerin für TwoGo verantwortlich ist.
Das Programm „TwoGo“ ist in zehn verschiedenen Sprachen verfügbar und kann sogar im Ausland verwendet werden, da verschiedene Zeitzonen und Datumsformen unterstützt werden. Der Zugang ist mittels Browser, mobiler App und per E-Mail möglich. Bei Fragen steht der TwoGo-Support-Service rund um die Uhr telefonisch, kostenlos, in deutscher und englischer Sprache zur Verfügung unter der Nummer (08 00) 4 68 96 46 (0800 gotwogo) oder per E-Mail an
info@twogo.com.
Hier kann man sich registrieren: www.twogo.com

Mitteilung der Stadt Walldorf

 

Ähnlicher Artikel

Die ersten Herbststürme erreichen den Kraichgau

Die ersten Herbststürme erreichen den Kraichgau

Goodbye Sommer – Der Herbst kommt in die Region Wie wird das Wetter am Wochenende…
Braunkohleabbau im Kraichgau – Drei Dörfer müssen weichen

Braunkohleabbau im Kraichgau – Drei Dörfer müssen weichen

Der Irrsinn des Braunkohleabbaus in Deutschland wird gerade anhand der Geschehnisse um den Hambacher Forst…
Unbekannter belästigt Frau in Forster Wald

Unbekannter belästigt Frau in Forster Wald

Die Polizei gibt bekannt: Forst: Exhibitionistische Handlungen gegenüber Frau Am Mittwochnachmittag zeigte sich ein unbekannter…
B 35 Lärmschutzwand Gondelsheim – Beginn der Bauwerksanierung mit halbseitiger Sperrung

B 35 Lärmschutzwand Gondelsheim – Beginn der Bauwerksanierung mit halbseitiger Sperrung

Im Zuge der Errichtung der Lärmschutzwand in Gondelsheim entlang der B 35 werden auch mehrere…