Neuer Zebrastreifen in Weiher freigegeben

Zebrastreifen_Weiher_2014Ein weiterer Schritt um die viel befahrene Weiherer Ortsdurchfahrt sicherer zu machen, ist mit der Freigabe des neuen „Zebrastreifens“ in der Hauptstraße auf Höhe Abzweig Ritterstraße gelungen. Im dortigen Kreuzungsbereich finden insbesondere die Querungen zu den Vereinsarealen statt, so dass insbesondere Kinder und Jugendliche an dieser Stelle über die Straße gelangen müssen. Den heutigen Anforderungen gerecht werdend, erfolgte die Ausführung behindertengerecht und barrierefrei, was sich allerdings in den Kosten niederschlägt, so dass sich die Vergabesumme auf rund 31.000 Euro belaufen hatte. Dieser Betrag wird von der Gemeinde getragen. Einem Wunsch aus der Bevölkerung entsprechend hat die Gemeindeverwaltung auch die Nachrüstung von Zebrastreifen in den Zufahrtsästen beim Kreisel in Ubstadt beantragt. Für diese Maßnahme liegt inzwischen die Zusage des Landratsamtes vor, dass in dessen Auftrag die Ausführung im Laufe dieses Sommers erfolgen wird.

Ähnlicher Artikel

Polizei in Ubstadt-Weiher zieht positive Bilanz

Polizei in Ubstadt-Weiher zieht positive Bilanz

Fallzahlen auf historischem Tief Polizei legt Kriminalitäts- und Unfallbilanz vor Ubstadt-Weiher (fan) – Den Kriminalitäts-…
Ab Juni 2019 mehr Fahrten auf der S9 und S31/32

Ab Juni 2019 mehr Fahrten auf der S9 und S31/32

Bessere Anbindung – Engere Taktung Zum Fahrplanwechsel im Juni 2019 wird mit der Abellio Rail…
A5 bei Ubstadt-Weiher – Autofahrer von Autobahn abgekommen und verstorben

A5 bei Ubstadt-Weiher – Autofahrer von Autobahn abgekommen und verstorben

Ubstadt-Weiher (ots) – Vermutlich wegen gesundheitlichen Problemen ist am Donnerstag gegen 8.30 Uhr ein 40…
Diebe stehlen kiloweise Honig aus Zeuterner Bienenstöcken

Diebe stehlen kiloweise Honig aus Zeuterner Bienenstöcken

Ubstadt-Weiher – Diebstahl von Honig Dreiste Diebe haben in den vergangenen Tagen etliche Kilo Honig…