Norman Liebing ist neuer Pressesprecher der Stadt Bretten

 

Norman Liebing ist neuer Pressesprecher der Stadt Bretten
Norman Liebing

Franz Csiky im Ruhestand

Ab 1. März wird der 28-jährige Brettener Norman Liebing Pressesprecher der Stadt Bretten. Er tritt die Nachfolge von Franz Csiky an, der nach über 23 Jahren in dieser Position in den Ruhestand ging.

Neben der Funktion als Ansprechpartner für alle Medienvertreter leitet er den Bereich „Öffentlichkeitsarbeit, Ratsangelegenheiten und Städtepartnerschaften“ innerhalb des Hauptamts. Gleichzeitig arbeitet er zusätzlich als persönlicher Mitarbeiter des Oberbürgermeisters der Verwaltungsspitze zu.

Norman Liebing wohnt und arbeitet seit fünf Jahren in Bretten. Sein Studium „Public Management“ – Nachfolgestudiengang des Diplom Verwaltungswirts -schloss er 2011 an der Hochschule für öffentliche Verwaltung in Kehl ab. Dort ist er nebenberuflich seit 2012 auch als Lehrbeauftragter tätig.

Ähnlicher Artikel

Pedelecfahrer stirbt nach Zusammenstoß mit Mofa bei Bretten

Pedelecfahrer stirbt nach Zusammenstoß mit Mofa bei Bretten

69-Jähriger erliegt schweren Verletzungen Der am Montagmittag auf einem Radweg zwischen Gölshausen und Bauerbach bei…
Highspeed-Demo für Brettener Glasfasermuffel

Highspeed-Demo für Brettener Glasfasermuffel

Guck doch mal wie schnell ich bin Während in vielen Brettener Ortsteilen das Glasfaser-Angebot der…
Katholische Altenhilfe in Bretten muss früher schließen

Katholische Altenhilfe in Bretten muss früher schließen

Das Aus für das Pflegeheim in der Apothekergasse kommt schon im Sommer Das Drama um…
Bretten: Scheune steht im Vollbrand

Bretten: Scheune steht im Vollbrand

Vermutlich aufgrund zuvor verrichteter Flexarbeiten geriet am Montagabend in der Brettener Friedrichstraße eine Scheune in…